Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




26. Dezember 2021

2022 - DAS BUCH

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 13:14

 schones-grun-cover-1021.jpgschones-grun-cover-101.jpg

 Siehe auch - http://www.campodecriptana.de/blog/2007/09/13/921.html

2022 und kein Ende. „Schönes Grün: 2022 – die nicht überleben wollen“ heißt mein 2007 (!) geschriebenes Büchlein, das ein dem Untergang geweihtes Land beschreibt, dessen Regierung längst in eine Diktatur abglitt. Leider, und zu meiner eigenen Überraschung – denn eine Dystopie schreibt man um zu warnen, nicht um Recht zu haben – habe ich die heutige Situation in unzähligen Punkten richtig skizziert. Beängstigend treffend gar. Ein Fehler: „Die größte aller Laien“ regiert heute nicht das Land, sondern ;) fast die ganze Welt. Die JUNGE FREIHEIT schrieb von einer skizzierten Gesellschaft des  TUGENDTERRORS, die „Waldecker Zeitung“ erblickte eine „Wohlgeordnete Horrorwelt“ und die spanische Costa Blanca Zeitung schloss klug „Wird das Leben 2022 wirklich nicht mehr lebenswert sein? Bücher wie dieses erinnern daran, dass die Klimadebatte 2007 auch gefährliche Züge trägt“, ein „Ökopolit-Thriller“ (Radio Hagen) „Ein schriller deutscher Endzeittripp, der Soylent Green“ wie einen harmlosen Wochenendausflug aussehen lässt“, schrieb der Weltenbote, Magazin für Phantastik usw… Wer die kleine Schrift möchte, melde sich bitte per Nachricht. Für 9,50 inklusive Versand kommt sie ins Haus.

Ein Ausschnitt: Die Diktatur der Vegetables - Paradies auf Erden. Paralysiert. Aber nachhaltig. Natürlich. Und die Bänke gefüllt mit Bewegungskontingent-Überziehern. Nahe des Zentrums bemerkte ich zum ersten Male seit meinem Wiedererwachen Jugendliche auf der Straße.

 ‚Aktion Dornröschen’. „Unser Leben ist unerträglich geworden. Ausgerechnet wir, die Ausgesuchteren, Feineren, die Seltsamen, diejenigen, die Freiraum und Freiheit für sich benötigen, um zu leben, wir sind in den Schatten getrieben, lebend in rastloser Nervosität, Tieren gleich zwischen Schutt und Ruinen.“ Ich erfuhr, dass alle Krippen-Kids in der Hauptstadt seit Wochen auf ein Zeichen warteten, um einen Angriff auf die Machtzentrale durchzuführen. Es war ihnen nicht gleichgültig, ob es in einer Selbstmordaktion enden würde, oder das beginnende Fanal eine flächendeckende Wirkung hätte – aber ihre Hoffnung war gering….

 An den Häuserwänden entlang, im Schutz von Spruchtafeln wie „Stoppt euren Ausstoß!“, „Achtet eure Lehrer“, „Großer Rat befiehl – wir folgen!“, „Alle Macht den schwarz-grünen Räten!“, „Schlagt das Patriarchat wo ihr es trefft“, …. Wie im Rausch bewegte ich mich durch die Szenerie, fort, nur fort aus der Stadt. Die Pistole im Anschlag.

40 Kommentare »

  1. https://www.achgut.com/artikel/minderheiten_nicht_mehrheiten_geben_den_ton_an

    Kommentar von Campo-News — 27. Dezember 2021 @ 09:02

  2. Das Ziel in weiter Ferne

    Das Ziel in weiter Ferne
    Aus den Augen, nicht dem Sinn
    Es ist, was ich nun lerne:
    Voran heißt: weiß nicht wohin.

    Was früher klar, erscheint im Nebel
    Was heute gilt, berührt mich nicht
    Es giert zur Krone jeder Pöbel
    Und niemand ruft: geh aus sein Licht!

    Wozu? Wer fragt danach, wenn Mauern fallen?
    Warum? Wer will schon wissen, wie es steht?
    Wo tausend Dumme blöde lallen,
    Sind Fragen in den Wind geweht.

    Wenn zwei und zwei als Fünfe gelten
    Die kleinen Tiere wild genannt.
    Und Masse ist was einst hieß selten,
    Dann hat der Fraß sich eingebrannt.

    Die Dummheit siegte unumkehrbar
    Sie wechselt schnell das bunte Hemd
    Ein Trickser gilt heut oft als ehrbar
    Feind ist und bleibt er – und mir fremd!
    2017 zum gleichnamigen Buch

    Kommentar von Campo-News — 30. Dezember 2021 @ 07:34

  3. https://www.achgut.com/artikel/kassandra_eine_ehrenrettung

    Kommentar von Campo-News — 1. Januar 2022 @ 07:34

  4. https://www.achgut.com/artikel/politik_in_deutschland_einheit_der_vielfalt

    Kommentar von Campo-News — 1. Februar 2022 @ 09:14

  5. Das „KommtzuMühlen“-Lied

    Landwirtschaft und Microtrie
    Produzieren wie noch nie
    In der Schlandschaaf-Union
    Schlandschafft-Bauer lange schlief
    Lacht jetzt mit im Kollektiv
    Für die Schlandschaaf-Union!

    Im Vertrieb – KommtzurMühl!
    Auf dem Land – KommtzurMühl!
    Überall – KommtzurMühl!
    Bricht dem großen Schlandsinn Bahn
    Ja, die KommtzurMühlen, was sind das doch für Perlen –
    Knorke, knorke, knorke alle Fraun

    Robbi spricht: Elektrokraft
    Mit am großen Schlandsinn schafft
    In der Schlandschaafunion
    Mit Solar und Mühlenplan
    Baun wir nach Zwölfjahresplan
    Für die Schlandschaafunion

    Im Vertrieb – KommtzurMühl!
    Auf dem Land – KommtzurMühl!
    Überall – KommtzurMühl!
    Bricht dem großen Schlandsinn Bahn
    Ja, die KommzurMühlen, was sind das doch für Perlen –
    Knorke, knorke, knorke alle Fraun

    Technik und das Phrasenbeet
    Aus dem Dorf der Stadtprolet!!!
    In der Schlandschaafunion
    Volkesbildung ist gewesen
    Heute kriegt die Bäurin Spesen
    In der Schlandschaafsunion

    Im Vertrieb – KommtzurMühl!
    Auf dem Land – KommtzurMühl!
    Überall – KommtzurMühl!
    Bricht dem großen Schwachsinn Bahn
    Ja, die KommtzurMühlen, was sind das doch für Perlen –
    Knorke, knorke, knorke alle Fraun

    Höre grüner Jungpoet
    Stolz das kleine Windrad weht
    In der Schandschaafunion
    Radle und verzage nie
    Kämpf für unsere Energie
    Für die Schlandschaafunion

    Im Vertrieb – KommtzurMühl!
    Auf dem Land – KommtzurMühl!
    Überall – KommtzurMühl!
    Bricht dem großen Schwachsinn Bahn
    Ja, die KommtzurMühlen, was sind das doch für Perlen –
    Knorke, knorke, knorke alle Fraun

    Kommentar von Campo-News — 24. März 2022 @ 17:20

  6. Brutale Mordphantasien reihen sich darin an homophobe und verschwörungstheoretische Aussagen; sie stellt sich vor, mit einem Besen «alle weissen Menschen aus Afrika raus zu kehren», oder schreibt: «Ich werde dich finden, und anspucken, dann aufhängen mit einem Messer anstupsen und bluten lassen». https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/der-fall-heinrich-lehrstueck-gruener-doppelmoral-ld.1649871

    Kommentar von Campo-News — 25. März 2022 @ 14:30

  7. https://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga-spiel-unterbrochen-umwelt-aktivisten-binden-sich-an-pfosten-fest_id_81785148.html

    Kommentar von Campo-News — 10. April 2022 @ 19:22

  8. https://www.amazon.de/Dystopische-Romane-Eine-Analyse-Christian-Schwochert/dp/3347631900/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2SC2FXHRW8ZWO&keywords=Christian+Schwochert%3A+Dystopische+Romane&qid=1652202419&sprefix=christian+schwochert+dystopische+romane%2Caps%2C158&sr=8-2

    Kommentar von Campo-News — 10. Mai 2022 @ 18:10

  9. https://www.focus.de/auto/elektroauto/news/nach-elektro-revolution-jetzt-sollen-e-auto-fahrer-zu-fuss-gehen_id_98646029.html

    Kommentar von Campo-News — 13. Mai 2022 @ 15:09

  10. https://www.focus.de/immobilien/mieten/mietendeckel-oder-enteignung-staat-kann-problem-steigender-mieten-nicht-loesen_id_107932788.html

    Kommentar von Campo-News — 31. Mai 2022 @ 17:44

  11. Sogar bei den Grünen sorgt das für Unmut. Denn ein Klimageld, dass sich am Einkommen und nicht am CO2-Ausstoß orientiert, verfehlt den von der Partei vorgesehenen Sinn und Zweck. https://www.focus.de/finanzen/forderung-nach-sozialem-klimageld-in-wohltats-wut-versucht-spd-minister-heil-seine-kollegen-hinters-licht-zu-fuehren_id_107933003.html

    Kommentar von Campo-News — 31. Mai 2022 @ 19:25

  12. https://www.focus.de/politik/deutschland/klimaaktivistin-neubauer-verwirrt-mit-aeusserung-wir-planen-eine-pipeline-in-die-luft-zu-jagen_id_107962983.html

    Kommentar von Campo-News — 14. Juni 2022 @ 07:23

  13. https://www.focus.de/politik/deutschland/dienstag-erneut-hauptverkehrsadern-blockiert-berliner-autobahn-aktivisten-planen-dauerblockade-das-ist-erst-der-anfang_id_107979774.html

    Kommentar von Campo-News — 21. Juni 2022 @ 13:56

  14. http://www.campodecriptana.de/blog/2021/12/26/2146.html

    Kommentar von Campo-News — 6. Juli 2022 @ 15:04

  15. https://www.achgut.com/artikel/die_neuen_daemonen

    Kommentar von Campo-News — 9. Juli 2022 @ 08:46

  16. https://www.achgut.com/artikel/ich_habe_einen_traum_nicht_den_von_milla

    Kommentar von Campo-News — 16. Juli 2022 @ 06:10

  17. Ein Traum (Analogien sind nicht zufällig)
    Ich bin Passagier auf der Titanic. Die anfangs sichere Reise ist gefährlich geworden. An Bord befinden sich eingeschleuste Piraten, im Osten hat ein riesiger Eisbär (oder -berg) eine Insel plattgemacht, andere Eisberge dümpeln verdächtig nahe am Rumpf des Schiffes. Heizung und Strom sind rationiert, nur die Passagiere der 1. Klasse dürfen sich stundenweise im Maschinenraum aufwärmen. Die Gänge sind nicht mehr beleuchtet, das Gas für die Lampen ist alle. Der 1. Offizier lässt sich nur kurz mal blicken, der Kapitän wird gar nicht mehr gesichtet. Wo der Kapitän ist, frage ich jemanden, bekomme aber als Antwort nur betretenes Schweigen. Da höre ich von der Brücke lautes Kindergeschrei, verwundert gehe ich die Treppe hoch und betrete die Kommandozentrale des Ozeanriesen. Ein paar Knaben, Mädel und Knabenmädel spielen hüpfend Ringelreihen. „Ringel, Ringelspiele, / sind der Kinder viele, / essen alle Rucola, / machen lauthals bla bla bla.“

    Vor dem Fenster der Brücke sehe ich einen riesigen Eisberg langsam herandümpeln. „Was macht ihr hier?“, frage ich die kleinen Racker. „Wir sind die Neffen m/w/d des Kapitäns, er hat uns das Schiff überlassen. Ganz demokratisch, die Passagiere haben dafür gestimmt. Jetzt bestimmen wir den Kurs! Und du so?“

    Ich eile davon und suche eine Rettungsweste. Diese allerdings sind alle, das Geld wurde für die Verpflegung der Piraten verwendet. Auch die Boote sind morsch oder undicht oder schon besetzt oder ganz abgeschafft. Schreiend wache ich auf und jage dabei den einen Kater von meiner Brust und den anderen aus meinem Kopf… https://www.achgut.com/artikel/die_gedanken_sind_brei

    Kommentar von Campo-News — 20. Juli 2022 @ 13:52

  18. https://youtu.be/QRPLVMUXJfY

    Kommentar von Campo-News — 3. August 2022 @ 16:22

  19. Der Gesang der Vegetarier
    Ein alkoholfreies Trinklied
    (Melodie »Immer langsam voran«)

    Wir essen Salat, ja wir essen Salat
    Und essen Gemüse von früh bis spat.
    Auch Früchte gehören zu unsrer Diät.
    Was sonst noch wächst, wird alles verschmäht.
    Wir essen Salat, ja wir essen Salat
    Und essen Gemüse von früh bis spat.

    Wir sonnen den Leib, ja wir sonnen den Leib,
    Das ist unser einziger Zeitvertreib.
    Doch manchmal paddeln wir auch im Teich,
    Das kräftigt den Körper und wäscht ihn zugleich
    Wir sonnen den Leib und wir baden den Leib,
    Das ist unser einziger Zeitvertreib.

    Wir hassen das Fleisch, ja wir hassen das Fleisch
    und die Milch und die Eier und lieben keusch.
    Die Leichenfresser sind dumm und roh,
    Das Schweinevieh – das ist ebenso.
    Wir hassen das Fleisch, ja wir hassen das Fleisch
    und die Milch und die Eier und lieben keusch.

    Wir trinken keinen Sprit, nein wir trinken keinen Sprit,
    Denn der wirkt verderblich auf das Gemüt.
    Gemüse und Früchte sind flüssig genug,
    Drum trinken wir nichts und sind doch sehr klug.
    Wir trinken keinen Sprit, nein wir trinken keinen Sprit,
    Denn der wirkt verderblich auf das Gemüt.

    Wir rauchen nicht Taback, nein wir rauchen nicht Taback,
    Das tut nur das scheussliche Sündenpack.
    Wir setzen uns lieber auf das Gesäss
    Und leben gesund und naturgemäss.
    Wir rauchen nicht Taback, nein wir rauchen nicht Taback,
    Das tut nur das scheussliche Sündenpack.

    Wir essen Salat, ja wir essen Salat
    Und essen Gemüse von früh bis spat.
    Und schimpft ihr den Vegetarier einen Tropf,
    So schmeissen wir euch eine Walnuss an den Kopf.
    Wir essen Salat, ja wir essen Salat
    Und essen Gemüse von früh bis spat.

    Kommentar von Campo-News — 4. August 2022 @ 13:43

  20. Das urgrüne Verfolgt-das-Volk-Empfinden

    Das ist unfair wie sie euch lästern
    Verhöhnen, beschimpfen, bespeien
    Ihr seid ja noch nichtmal verboten, doch
    Selbst das will euch keiner verzeihen

    Sie schimpfen euch Wiederkehricht
    Und nennen euch Großkotz Grünbraun
    Ihr seid doch nur ganz normal
    Und lasst Euch diesen Spaß
    Von keinem versau’n

    Ihr vertretet das urgrüne Verfolgt-das Volk- Empfinden
    Das urgrüne Verfolgt-das Volk- Empfinden ist die Basis der Demokratie
    Das urgrüne Verfolgt-das Volk- Empfinden hat Humor
    Und lacht beim Kiffen gern über Nutten oder Fäkalien

    Das urgrüne Verfolgt-das Volk- Empfinden geht von dem Empfinden aus
    Dass nur die grüne Macht die Welt zum Besser’n ändern kann
    Das urgrüne Verfolgt-das Volk-Empfinden weiß, die Menschen sind nicht gleich
    Der Eine ist ein Elitär - der Andere stirbt als kleiner Mann

    Und hat sich also beschieden
    Und ist im Herzen zufrieden
    Und wird jedem Russen in die ungewasch’ne Fresse schlagen
    Wenn er sich dem urgrünen Verfolgt-das Volk-Empfinden offen widersetzt

    Das urgrüne Verfolgt-das Volk-Empfinden zieht Internationale
    Dem deutschen Nachbarn vor
    Weil Internationale anders sind
    Das urgrüne Verfolgt-das Volk.Empfinden kommt schon in der Schule vor
    Und pflanzt sich durch Neurosen fort
    Vom Lehrer auf das Kind

    Das urgrüne Verfolgt-das Volk-Empfinden ist durchaus analphabetisch
    Darum liest die Mehrheit ihres Volks die Zeitung gern
    Das urgrüne Verfolgt-das Volk-Empfinden kann das Volk bei Gott nicht leiden
    Alles wäre besser, wenn die Menschen besser wär’n

    Doch weil die Menschen nicht gut sind
    Was alle Menschen in Wut bringt
    Hofft das urgrüne Verfolgt-das Volk-Empfinden
    Dass ein großer Verfolgt-das Volk-Empfinder
    Einestags das Gute noch zum Endsieg führen wird

    Seid getrost, ihr sollt weiter erlaubt sein
    Weiß der Oetker, wann man euch noch braucht
    Und ein Führer lässt sich wohl schon finden
    Ein Entschlossener, der nicht trinkt, nicht denkt, nicht raucht

    Wer da glaubt, man solle euch verbieten
    Weil ihr Grünen “demokratisch” seid
    Der sieht unsere saftigen Zeiten
    Und denkt nicht der dünneren Zeit

    Wenn eins Konjunkturen vertrocknen
    Wenn die Ordnung wackelt und der Staat
    Wird ein Lächeln sein im Industrieclub
    Dass man euch in den Schubfächern hat

    Traulich fließen dann wieder die Gelder
    Nie erfährt die Geschichte woher
    Und wer arbeitslos ist, kriegt dann Süppchen von euch
    Was wollen Proleten noch mehr?

    Wer den Hunger hat, den wird beim Essen
    Die Herkunft der Suppe nicht stören
    So bleiben die Quellen erhalten
    Nämlich denen sie lang schon gehören

    Es wird geben ein Einverständnis
    Wie eine Epidemie
    Denn das grünbraune Empfinden ist bekanntlich
    Die Basis der Demokratie

    Erste Moral:
    Die meisten Reaktionäre sind gar nicht reaktionär
    Dazu sind sie viel zu unpolitisch
    Deswegen sind sie so reaktionär

    Zweite Moral:
    Wer sich vor den Faschisten fürchtet
    Ist den Kapitalismus nicht wert

    Dritte Moral:
    Er kann ja gehen, wenn’s ihm hier nicht passt!

    Text & Musik: Dieter Süverkrüp, leicht verändert TK

    Kommentar von Campo-News — 4. August 2022 @ 14:13

  21. Wieso „Harmonie-Gesetz“? Wollen Sie sagen, dass meine gesamten Schallplatten und Bücher….nicht einmal ´Wie schön ist es auf der Welt zu sein´ von Roy Black oder ´Im weiten bunten Märchenland´ von den, u.a., Gebrüdern Grimm, vernichtet wurden?“
    Schönes Grün 2022, Tanja Krienen 2007

    Kommentar von Campo-News — 24. August 2022 @ 18:02

  22. https://www.focus.de/politik/deutschland/kritik-am-wirtschaftsminister-wie-sich-robert-habeck-selbst-entthront_id_142350359.html

    Kommentar von Campo-News — 7. September 2022 @ 12:20

  23. https://www.focus.de/finanzen/news/gastbeitrag-von-gabor-steingart-experten-aussen-vor-wie-viel-inkompetenz-vertraegt-unsere-politik_id_145258579.html

    Kommentar von Campo-News — 12. September 2022 @ 08:06

  24. US-Forscher haben bei weiblichen Babys, die mit Sojaprodukten gefüttert wurden, Veränderungen in der Entwicklung der Gebärmutter und des Scheidengewebes beobachtet. Kleinen Jungen zeigten einen veränderte Entwicklung der Brustknospung. Ob diese Veränderungen auch bestehen bleiben, wenn die Kinder älter sind, ist nicht klar.

    Eine Studie aus dem Januar 2019 hat gezeigt, dass Frauen, die als Kind mit Ersatzmilch aus Soja gefüttert wurden, im Teenageralter öfter mit besonders schmerzhaften Perioden zu kämpfen hatten. https://www.quarks.de/gesundheit/ernaehrung/ist-tofu-gefaehrlich/

    Kommentar von Campo-News — 15. September 2022 @ 10:39

  25. https://www.achgut.com/artikel/finanzieren_us_millionaere_deutsche_starssenblockierer

    Kommentar von Campo-News — 20. September 2022 @ 06:00

  26. https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/deindustriealisierung-bedeutet-d-day-fuer-deutschland_id_151442929.html

    Kommentar von Campo-News — 23. September 2022 @ 05:48

  27. https://www.pi-news.net/2022/09/die-gruene-pest-muss-weg-aber-geht-sie-irgendwann-weg/

    Kommentar von Campo-News — 23. September 2022 @ 06:06

  28. Aus dem zweiten Buch „Furcht und Elend des ewig grünen Reiches“ lesen wir jetzt: „Brecht“

    Seht jetzt diese Acht ganz mittendrin
    Nichts was sie sagen macht einen Sinn
    Doch wer so blöd ist, wie ihr seht
    Der darum ganz leicht untergeht

    Aa, Äh, Ih, Koby-Loby, Chi-Chi, Shit und Teachisissi sitzen im Klassenzimmer „100% Esszett“ der included Ricarda-Lang-Sxxulexx. Wir schreiben das Jahr 2050. Kinder sind meist nur durch Buchstabenkennungen unterscheidbar und Lehrende werden angelehnt an die englische Bezeichnung Teacher, „Teachisissi“ genannt. Alle tragen Vollmasken.

    Die Lehrstunde trägt das Thema: Welcher Stiftschreller war der Schlimmste?

    Teachisissi: Nun, habet ihr euchst Gedanken.innen makt ob des Frags, was wohl schlimmste Stiftschreller aller Zeiten war?

    Aa: Thomas Mann

    Teachisissi: Brava! Brava pompös! Schon wegens des Nams, abi da gäbt et noch einen Schlimmereren.

    Äh: Precht oder Brecht oder so seins wes.

    Teachisissi: Good. Beinahehe, denn ERrr hieß Bertold Brecht. Was du.in abbst glaubst wei, Äh?

    Äh: He rauchte Virginia. Scorer million Poins of Hell.er. Umweltschädling, weiß a !

    Teachisissi: Ja, Ih?

    Ih: Errr habt auch Autos gefahren mit Freud´.

    Teachisissi: Ja, genau! Sommit ERrr never kannse seins gutt Stiftschreller.

    Koby und Loby melden sich:

    Teacher: Ja? Sprakt, ihri Lieben.in!

    Koby und Loby zugleich: “Wir sind zur Stelle, wir sind zur Stelle! Wir sind blind, wir sind blind. Wir sind Koby und Loby, wir sind Koby und Loby.” ERrret warts einer von Freunde Russ……“
    pssssst…Ogittigittogotto das R-Wort! sagt Teachisissi.
    Chi Chi wird daraufhin sehr unruhig.
    Teachisissi zu Chi-Chi: Putz dein Gefieder doch bitte jetzt gleich, Chi-Chi.
    Beide gackern.

    Wisset, hebt Teachisissi an: Brecht schribbt:
    „Und wenn er hinkt und wenn er spinnt
    Und wenn er ihr Schläge gibt:
    Es fragt die Hanna Cash, mein Kind
    Doch nur: ob sie ihn liebt.“
    Dasst nix für postmodern Mensch und drop nix vor de jongeren Mädels. Bicos Venceremos!

    Shit meldet sich zu Wort!

    Teachisissi: Shit!

    Shit nimmt die Maske ab: Was Sie treiben ist irre und manipulativ. Brecht pflegte die Dialektik und so ist auch sein Hanna Cash-Text insgesamt zu verstehen. Ich heiße auch nicht Shit, das ist ein Slavenname, sondern Wilhelm von…

    Teachisissi unterbrach ihn laut: Dialektik? Die gibt es nicht! Es göbbelt nur Lehr - und Glaubenssätze, kein Gegensatz. Verdummt sollst du sein! Dialektik istan etwas, das dir der Teufel gesagt hat, der Teufel hat es dir gesagt!

    Dabei stieß Teachisissi mit dem rechten Fuß vor Zorn so tief in die Erde, dass Es bis an den Leib hineinfuhr, dann packte Es in seiner Wut den linken Fuß mit beiden Händen und riss sich selbst mitten entzwei.

    Kommentar von Campo-News — 27. September 2022 @ 16:21

  29. https://www.focus.de/politik/deutschland/gastbeitrag-von-gabor-steingart-widerspueche-und-wortlametta-5-gruende-die-habecks-absturz-erklaeren_id_155136293.html

    Kommentar von Campo-News — 28. September 2022 @ 07:40

  30. https://www.youtube.com/shorts/bWcnyA1nMyU

    Kommentar von Campo-News — 11. Oktober 2022 @ 11:59

  31. https://www.focus.de/finanzen/news/focus-online-serie-deutschland-2025-goldthau-es-geht-um-nichts-weniger-als-die-neuerfindung-unserer-wirtschaft_id_163291892.html

    Kommentar von Campo-News — 12. Oktober 2022 @ 09:51

  32. https://www.achgut.com/artikel/neues_vom_gas_volle_speicher_kalte_buden

    Kommentar von Campo-News — 12. Oktober 2022 @ 16:24

  33. „Wenn die Polizei, wie es scheint, eine Frau zu Tode prügelt, weil sie aus Sicht der Sittenwärter ihr Kopftuch nicht richtig trägt, dann hat das nichts, aber auch gar nichts mit Religion oder Kultur zu tun.“

    Annalena Baerbock, am 29.9.22 vor dem schlandinischen Buntstag

    Weil aber die große Denkerin kein Gefühl für Sprache hat und wie ihr Kollege Habeck diese auch nicht wirklich beherrscht, könnte sie auch etwas gemeint haben, wenn man es im Zusammenhang liest, in dem es heißt: „Bei allem Respekt vor kulturellen und religiösen Unterschieden: Wenn die Polizei, wie es scheint, eine Frau zu Tode prügelt, weil sie aus Sicht der Sittenwärter ihr Kopftuch nicht richtig trägt, dann hat das nichts, aber auch gar nichts mit Religion oder Kultur zu tun. Dann ist das schlicht ein entsetzliches Verbrechen.“ Nämlich, dass sie kulturellen Unterschiede ausmacht, aber bestreitet, dass der Fakt des Barhäuptigen in Verbindungmit einem kulturellen Verstoß stehen kann.

    Dass nach dieser Rede im Wesentlichen zur Tagesordnung übergegangen und nicht einmal die AfD eine Entlassung des großen Kindes oder zumindest eine Außerordentliche Debatte forderte, zeigt, wie weit wie auf dem Weg ins gesellschaftliche Dunkle schon sind.

    Kommentar von Campo-News — 19. Oktober 2022 @ 10:46

  34. https://www.focus.de/panorama/welt/in-potsdamer-museum-ndr-rundfunkraetin-verteidigt-klima-aktivisten-nach-monet-attacke_id_169750357.html

    Kommentar von Campo-News — 24. Oktober 2022 @ 13:59

  35. https://www.schroders.com/de/de/privatanleger/insights/maerkte/was-bedeutet-kreislaufwirtschaft-und-warum-ist-sie-fur-echte-nachhaltigkeit-unerlasslich/?utm_campaign=beyondprofit&utm_content=mystory&utm_medium=native_content&utm_source=finanzen.net&utm_term=germany-insights-end_investor-content_link

    Kommentar von Campo-News — 25. Oktober 2022 @ 15:13

  36. https://www.welt.de/politik/deutschland/article235200788/Klimaaktivist-Tadzio-Mueller-Zerstoerte-Autos-Sabotage-das-wird-es-naechsten-Sommer-geben.html

    Kommentar von Campo-News — 27. Oktober 2022 @ 05:35

  37. https://www.focus.de/politik/deutschland/so-funktioniert-das-system-letzte-generation_id_177491039.html

    Kommentar von Campo-News — 5. November 2022 @ 17:54

  38. https://www.achgut.com/artikel/Generationswechsel_die_alten_wollen_die_jungen_nicht

    Kommentar von Campo-News — 6. November 2022 @ 18:38

  39. https://www.focus.de/panorama/welt/klimakleberin-packt-aus-fuer-ihre-aktionen-wird-sie-ueber-einen-fonds-bezahlt_id_179456975.html

    Kommentar von Campo-News — 12. November 2022 @ 13:50

  40. https://www.achgut.com/artikel/highway_zur_klimahoelle

    Kommentar von Campo-News — 13. November 2022 @ 06:30

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter