Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




3. Mai 2022

Zur NRW Wahl am 15.5.22 - - - „Corona! War da was? War es das?“ –

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 12:24

so lautet die neue Sendung von Radio XY mit Tanja Krienen. soest-3-092.JPG17191921_1117570851722965_4367777665796896134_o.jpg

 

Parteien und/oder Personen sprechen über die vergangenen rund zwei Jahre und äußern sich zu zukünftigen Entwicklungen, reden über ihre Sorgen und/oder Erwartungen. Aufnahmeort war Soest, einige Stellungsnahmen wurden per per Wortdatei abgegeben. Von bedingungsloser Adaption des offiziellen Spins, bis zur fundamentalen Ablehnung aller Regeln und Gesetze, war alles dabei.

Diese Fragen wurden gestellt -  1.    Die Welt rätselt noch, wie das Virus in die Öffentlichkeit kam. Sehen Sie in ihm einfach den kolportierten Virus oder ist etwas anderes denkbar?

2.    Fanden Sie den Ablauf der jetzt insgesamt 27 Monate alternativlos, logisch und angemessen?

3.    Wie könnte es weitergehen? Kommt die Impflicht doch noch und haben wir erst wieder Normalität wenn ALLE geimpft sind? Müssen diese Impfungen regelmäßig stattfinden? Glauben Sie es wird irgendwann so wie früher, wenn ja wann oder wenn nicht: was wird mittelfristig geschehen und welche Veränderungen in der Welt wird dies eventuell nach sich ziehen?

4.    Den 1.1. 2023 werden wir wie verbringen?

Sendetermine

 Mittwochs 13 - 14 Uhr

Donnerstags 0 – 1 Uhr

Freitags 17 -18 Uhr

Sonntags 19 - 20 Uhr

Dienstags 9 - 10 Uhr

http://www.radio-xy.de/

Wie mache ich was? 

1.     Zur Homepage!

2.     Player anklicken!

3.     Zuhören!

4.     Nachdenken!

5.     Schlüsse ziehen!

6.     ?

Links -  

Piraten

Basis

FDP

DKP

MLPD

Manfred Such

7 Kommentare »

  1. http://www.campodecriptana.de/blog/2022/05/03/2232.html

    Kommentar von Campo-News — 4. Mai 2022 @ 07:32

  2. https://www.berliner-zeitung.de/news/corona-impfung-halbe-million-faelle-mit-schweren-nebenwirkungen-li.226019

    Kommentar von Campo-News — 5. Mai 2022 @ 14:25

  3. Ein Hörer schrieb mir jetzt außerhalb von Facebook:

    Salut, tiefe Verneigung, ganz tiefe Verneigung vor Dir. Für mich Deine bisher beste Sendung, die ich hören/mitkriegen durfte. Waren allerdings erst drei (Busch, Polizei u diese). Du hast es echt drauf, die Leute anzuschreiben, einzuladen, einzubauen und unterhaltend zu präsentieren. Großartig. Ganz fein, besser gesagt subtil, arrangiert. Hab Dank.

    Ja, die Musikauswahl war/ist gut. Das hast Du super raus und damit bist Du doch (zumindest mein) wandelndes Lexikon. Klasse.

    Was mir enorme Angst macht, das heißt eigentlich nicht mehr zusätzlich, denn ich erlebe es ja seit gut zwei Jahren, daß in den Parteien Idioten versuchen, für das Volk zu denken, um angeblich das Volk dann auch noch schützen zu wollen - mit ihrer Partei. Furchtbar, einfach furchtbar, diese plakativ vorgetragene Dummheit. Sie selbst mögen u sollen von mir aus so denken, sich 70 mal boostern lassen, herzlichst gerne und 365 Tage im Jahr in ihrem 0,75 qm großen atombombensicheren Bunker vor dem Flatscreen TV sitzen und Angst vor Viren haben, ihr Leben lang. Puuhh, harter Tobak, wie gesagt, ihre Dummheit anderen überstülpen zu wollen, nach dem Motto: “Ich weiß, was für Dich gut und richtig ist”, ist mein Damoklesschwert, das gerade niedersaust.

    Kommentar von Campo-News — 11. Mai 2022 @ 09:37

  4. Die Sterblichkeitsrate von Covid 19 liegt in der Größenordnung der Asiatischen Grippe von 1957/58 und der Honkong-Grippe von 1968. Nur waren diesmal die Risikogruppen viel klarer abgegrenzt als bei früheren Virusausbrüchen, nämlich ältere Menschen mit Vorerkrankungen. Neu war, dass die politischen Maßnahmen von Anfang an von einer flächendeckenden Seuchenpropaganda begleitet waren, die bei der Bevölkerung den falschen Eindruck erweckte, alle seien unmittelbar mit Krankheit oder gar Tod bedroht. https://vera-lengsfeld.de/2022/05/13/und-die-freiheit/?fbclid=IwAR0N6MqWQMAtQdSmT0jZ3Dzmwi0yVusIezO1lO6SLR9o_VgA3z7UlT5Y8D4

    Kommentar von Campo-News — 14. Mai 2022 @ 05:49

  5. https://www.achgut.com/artikel/lauterbach_auf_zum_letzten_gefecht

    Kommentar von Campo-News — 14. Mai 2022 @ 06:04

  6. 116 Personen pro 100.000 Einwohner starben hierzulande während der Pandemie mehr als statistisch erwartet – das sind mehr als doppelt so viele wie in Schweden. Und das, obwohl das Land während der Pandemie kaum Maßnahmen ergriff. In Dänemark starben sogar nur 32 Menschen mehr pro 100.000 Einwohner. Etwas mehr Tote verzeichnete hingegen Italien. https://www.focus.de/gesundheit/news/wie-gut-haben-wir-corona-gemeistert-der-laender-vergleich-faellt-durchwachsen-aus_id_98039482.html Einen Schockeffek t während des ersten Lockdowns, gefolgt von einem Ermüdungseffekt während des zweiten, konnten Wissenschaftler zudem beispielhaft bei der Untersuchung der Berliner Bevölkerung nachweisen. Daraus resultierte, dass sich die Menschen im März 2021 „viel gestresster, ängstlicher und depressiver fühlten als noch ein Jahr vorher im März 2020 im ersten Lockdown“ . Auch der soziale Zusammenhalt zwischen den Bürgern sank demnach erheblich durch die Maßnahmen. Jüngere Menschen und Frauen litten am stärksten unter den Einschränkungen.

    Kommentar von Campo-News — 14. Mai 2022 @ 06:31

  7. Es ist naiv in NRW anzunehmen, die 45% der Nichtwähler seien entfremdet von der Politik und/oder dächten oppositionell. Im Gegenteil: die erdrückende Mehrheit von ihnen stimmt zu. Sie leiden nicht an den Verhältnissen. Wer sich mit einem „Deutschen“ „unterhält“, stellt in 98% der unrettbar verlorenen Fälle fest, dass er sich in einem Satz geschätzte 2000 x widerspricht. Der Deutsche kennt keine Dialektik, keine Logik, keine Reinheit in politischen Debatten. Der Deutsche ist nur da. Vorgestern braun, gestern schwarz, heute grünbraunpseudorot – er ist immer dort, wo der feige Schmand herüberweht. Rührt keine Hand für ihn, er ist infiziert und niemand wird ihn retten. Rette sich wer kann.

    Vera Lengsfeld sieht es richtig: „Die ehemaligen Volksparteien CDU und SPD müssen hilflos erdulden, wie die Grünen sie vor sich hertreiben, um möglichst viele grüne „Inhalte“ durchzusetzen. Diese Inhalte sind eine klare Minderheitenposition, die aber mit Macht durchgesetzt werden. Das ist möglich, weil eben immer mehr Bürger auf ihre Mitbestimmung verzichten.
    Nichtwählen ist keine Alternative, sondern eine Stütze des Parteienkartells, das von den Nichtwählern aus guten Gründen abgelehnt wird. Leider wird sich diese Botschaft kaum durchsetzen.“

    Kommentar von Campo-News — 18. Mai 2022 @ 06:40

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter