Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




24. Mai 2008

Ballade von den Klimaschützern

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 19:07

Tatsächlich: “Lebensmittel verfeuern, wird das Leben verteuern”, heißt ein altes Sprichwort, das ich soeben rückwirkend erfand.

Die Spekulation mit Rohstoffen unter linken Vorzeichen.

Ballade von den Klimaschützern
„Oh, mich zieht’s nach einem fernen Lande,
wo die schlanke Tropenpalme prangt.
In Brasilien, am Rio Grande,
werden Klimalügner verlangt.
Es gibt zuviel vom Öl auf der Welt
Und darum pro Barrel zuwenig Geld,
drum wird – so will es das Weltgewissen
die Palme in den Orkus geschmissen.
Immer rin, mein Junge,
das hat’n Sinn mein Junge!
Da steckt was hinter, mein Junge,
das wird ein Winter mein Junge!
Ich sag‘ allen feiernden Familien:
Marsch, marsch nach Hamburg in den ersten,
besten Kahn!
Auf, auf nach Brasilien –
Und ab mit dem Baum und in den Ozean!
Und hat der Menschenhai am Rio Grande
an seiner Tropenpalme profitiert,
werden wir aus diesem reichen Lande
gleich in deutsche Lande importiert.
Es gibt zuviel Weizen auf der Welt
Und darum pro Tonne zuwenig Geld.
Die Nahrung könnte zu billig sein,
drum muß der Weizen ins Feuer rein.

Immer rin, mein Junge,
das hat’n Sinn, mein Junge!
Da steckt was dahinter, mein Junge,
das wird ein Winter, mein Junge!
Proleten, packt eure Habe,
die reiche Ernte hat uns die Preise verhunzt.
Brotfrucht ist Teufelsgabe,
drum rin mit die Schrippen in die Feuersbrunst!
Sie werfen den Weizen ins Feuer,
sie versteuern das Öl in das MEHR.
Und wann werfen die EU-Bürger
Die Ökofaschisten hinterher?
Siehst du, das hat’n Sinn, mein Junge!
Siehst du, das wird ein Winter, mein Junge,
wie er in deinem Leben
nie wiederkehrt!
Julian Arendt, in: Hanns Eisler, Lieder und Kantaten, Bd.5, Gesang Ernst Busch, 1931 verändert durch Tanja Krienen, 2008

7 Kommentare »

  1. http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,774375,00.html

    Kommentar von Campo-News — 14. Juli 2011 @ 19:09

  2. Die Konsumenten sind schuld - http://www.wiwo.de/technik-wissen/die-grosse-verschwendung-477042/

    Kommentar von Campo-News — 22. August 2011 @ 14:04

  3. “Biotreibstoffe treiben Millionen in die Armut” - http://winter.kleinezeitung.at/allgemein/automotor/2814302/biotreibstoffe-treiben-millionen-armut.story

    Kommentar von Campo-News — 22. August 2011 @ 15:12

  4. Spekulanten tragen keine Schuld - http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/tragen_spekulanten_schuld_am_hunger

    Kommentar von Campo-News — 5. Juni 2013 @ 10:05

  5. DAS sage ich seit Jahren - http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/oelpreis-sinkt-trotz-krisen-in-irak-gaza-ukraine-a-987112.html

    Kommentar von Campo-News — 20. August 2014 @ 17:23

  6. http://www.focus.de/finanzen/news/ein-neues-saudi-arabien-das-maerchen-vom-ende-des-oel-booms_id_4160013.html

    Kommentar von Campo-News — 26. September 2014 @ 06:49

  7. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/forst-deutschland-verbrennt-zuviel-holz-aus-dem-wald-a-1002063.html

    Kommentar von Campo-News — 7. Dezember 2014 @ 11:51

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter