Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




28. Februar 2022

Durchwinken! 1945 2.0! Friedensvertrag! Abziehen! Freiheit!

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 15:20

97380361_2277427009232345_6484246318729396224_n.jpg

 

Säbelrasseln, Volksekstase

Welche Tänze tanzt man morgen?

Hoppla!
Giftatome, Menschheitsphrasen - Unsere Sorgen
Hoppla!
Es blutet uns das Herze
Vor lauter Druckerschwärze
Freiheit hinter Gitterstäben
Schützengräben
Hoppla, wir leben!

In diesem Hotel ‘Zur Erde’
Von Mord und Krieg umbraust
Da hat im Keller die Herde
Der Proletarier gehaust
Sie mussten ihre Zechen
Mit ihren Knochen blechen
Hungern, frieren
Und krepieren -
Unsere Sorgen!
“Hoppla, wir leben und rechnen ab!

Wenn den Bau wir demolieren
Welche Tänze tanzt ihr morgen?
Hoppla!
Wenn statt Ihrer hier regieren - Unsere Sorgen
Hoppla!
Kommt mit euren Generälen -
Wir befehlen!
Hoppla, wir leben und rechnen mit ihnen ab!”

Walter Mehring 

Martina Fitz ist tot, Ulrich Reitz lebt! Die jüngst verstorbene frühere Focus-Online-Chefin rutschte einst mit Hart-Taft-Frisur auf den Posten der stellvertretenden Desinformationssprecherin im Kabarett Merkel, nun empfahl sich der frisch gebackene Focus-Online-Chef als Sprecher des Kriegsministeriums pünktlich zum Völkerballringen mit einer Sprechblase aus der Rubrik „Holzhammer“: „Jetzt geht es um unseren Lebensstil und unsere Freiheit“, schwadronierte er. So? Geht es darum wirklich? Wie sieht sie denn aus, diese Kultur, die unseren „Lebensstil“ ausmacht? Ich kenne sie nicht. Wurde ihr Tod nicht vor rund 20 Jahren bekannt gegeben? Nein? Ach so, dann ist mir wohl etwas entgangen. Mag sein, dass das, was wir jetzt auf den Teleschirmen oder aus den Plärrern, die einst „Radio“ hießen und zu verkommenen Schallboxen mutierten und nur daraus bestehen, im Wechsel Reklame für Unnötiges oder für Regierungspolitik heraus zu lärmen, bisweilen unterbrochen durch Marschmusik ohne Texte, mag also sein, sie meinen das. Kann auch sein, sie finden ihre extrem langweilige Art Filme zu machen oder die Kopfbedeckungen ihrer weiblichen Neubürger oder den Gestus ihrer Fußball – und „Music““stars“ kulturell hochwertig. Kann auch sein, ihre Kapitulation auf den meisten Gebieten nationaler Selbsterhaltung, ihre mutlose Resignation gegen die Verteidigung echter Werte in 1000undeinem Fall oder ihre abtreibungs- trans – und objektophil-Philien faktenloser Ideologien seien gemeint!? Kann alles sein. Doch könnte man dies nicht auch als eine Kapitulation und Decadence-Zustände (ohne freiheitliche Ideale) werten? Ich wäre so frei!

Freiheit. „Unsere“ auch noch. Tja, sie hält sich seit Jahren arg verborgen, wurde ausgesetzt, abgeschafft und ist nicht in Sicht. Wie soll ich verteidigen, was in Ketten liegt? Und mit wem? In wessen Interesse? Im Interesse derer, die mich nicht einmal ins Kino oder unter freiem Himmel Fußball gucken lassen? Ja, diese Ketten müsste von Rechts wegen zerschlagen werden und also die Schmiede der Macht! Dies würde bedeuten….ja was?

Die Opposition zittert. So ist das, in Großer Zeit! Allzumal in einer Zeit, da die Herrschaft ein Verbrechen nach dem anderen begeht und überdies über unzählige anderer Kriege der Despoten schwieg, deren Namen wir gar nicht nennen müssen, weil es zu profan wäre. Diese Opposition schickt sich in weiten Teilen an, vorhergehende Irrtümer in devotische Zustimmung zu verwandeln. Das weltweitere schärfste Regime der Schande, geboren aus kalkulierter Hysterie und der wachsenden Brutalität elitärer und ökofaschistischer Gesinnung, erfreut sich ob seiner Macht der Zustimmung jener Narren, die im letzten Moment auf den fahrenden Zug aufspringen wollen, um gemeinsam mit den Habocks und Baerbecks, von den Scholzens, Faesers und Lamsgebrechts zu feiern, denn

Die Baerbock rief, und alle, alle kamen,

Die Waffen mutig in der Hand.

Und jeder stritt in ihrem Namen

Fürs ungeliebte Vaterland.

Und jeder gab, was er nur konnte geben

Kind, Hab und Gut, Gesundheit, Blut und Leben,

Mit Gott, für Baerbock und Mutterspfand.

Wer sich heute an diese Karikatur eines Vaterlandes anzuschließen gedenkt, weil sich seine Vorurteile in Urteile verwandelten, die uns Realisten schon seit Menschengedenken bekannt sind, der sollte sein Mandat niederlegen. Idealisten sind die Gutmenschen der Politik und stehen der Dummheit so nahe, wie deren Moral dem Geldsack.

Was tun? Eine wirklich revolutionäre Arbeiterklasse würde sagen: „Die halbe Strecke nach Berlin ist schon geschafft. Die zweite Hälfte schafft ihr auch noch. Macht´s noch einmal Ivans! Seid freundlicher dabei als damals, aber befreit uns vom Coronaregime. Teilt uns noch einmal in zwei Teile. Gebt uns schnell die Freiheit wieder, aber erst nach der Beseitigung des verbrecherischen Regimes und seiner Philister.“

Ich jedoch sage: „Verflucht, ich finde die Bahnsteigkarte nicht, vom Testergebnis ganz zu schweigen!“  

  

91 Kommentare »

  1. https://www.cicero.de/kultur/demokratie-zeitenwende-krise-freiheit-meinungsfreiheit

    Kommentar von Campo-News — 4. März 2022 @ 13:19

  2. https://www.spiegel.de/ausland/asow-regiment-wagner-soeldner-radikale-die-neonazis-die-um-die-ukraine-kaempfen-a-662b9c42-d874-4a49-844d-b80c4f96e474

    Kommentar von Campo-News — 5. März 2022 @ 06:02

  3. https://www.achgut.com/artikel/mit_nazis_gegen_praesident_orban

    Kommentar von Campo-News — 5. März 2022 @ 06:18

  4. https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article126864195/Wir-haben-den-Weltuntergang-auf-Dauer-gestellt.html

    Kommentar von Campo-News — 6. März 2022 @ 12:33

  5. 49 Likes bei FB und folgende Kommentare - Tanja Krienen
    Der Hauptfeind jedes Volkes steht in seinem eigenen Land!
    Antworten1 Wo.
    Ilja Bierod
    Das wusste auch schon Teddy und hat es uns immer gesagt ✊✌️ https://youtu.be/gwg-xhfg68o
    Thälmann - Der Feind steht im eigenen Land
    YOUTUBE.COM
    Thälmann - Der Feind steht im eigenen Land
    Thälmann - Der Feind steht im eigenen Land
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Ilja Bierod Bei den Franzosen bin ich mir nicht immer ganz sicher und das mit den Waffen ist manchmal sehr kompliziert. Aber seit der installierten Diktatur gilt: NICHTS HABE ICH JE GEMEINSAM MIT DER SACHE KLASSENFEINDS! Putin ist kein natürlicher Verb… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Ilja Bierod
    Tanja Krienen https://youtu.be/aBEgzBpDHeI
    Ernst Busch - Das Lied vom Klassenfeind
    YOUTUBE.COM
    Ernst Busch - Das Lied vom Klassenfeind
    Ernst Busch - Das Lied vom Klassenfeind
    Antworten1 Wo.
    Arnulf Knieriem
    Tanja Krienen
    Ist möglicherweise ein Bild von ‎Text „‎د die Internationale Bekämpft das Menschenrecht‎“‎
    Antworten1 Wo.
    Sabine Schmiedel
    Tanja Krienen
    Viele halten Baerbock für harmlos.. Unterschätzt die ja nicht !!! Sie ist Zögling des WEF .. von Klaus Schwab! Der Plan funzt..
    Ich wage da mal eine steile These…… Mehr anzeigen
    Antworten5 Tage
    Tanja Krienen
    Sabine Schmiedel Es ist eine “Zeitenwende” und sie begann schon 2020.
    Antworten5 Tage

    Gerhard Podoll
    https://www.youtube.com/watch?v=aDI_g4hc3b4&t=490s
    Die Weltkriegslüge Wissenschaftlich Durchleuchtet
    YOUTUBE.COM
    Die Weltkriegslüge Wissenschaftlich Durchleuchtet
    Die Weltkriegslüge Wissenschaftlich Durchleuchtet
    Antworten1 Wo.
    Arnulf Knieriem
    Gerhard Podoll Danke für dieses Video‼️
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Arnulf Knieriem Aber Vorsicht. Lass dich nicht täuschen? Wenn du diesen Inhalt als Wahrheit anerkennst, dann erkennst du auch alles andere was im Internet präsentiert wird als Wahrheit an. Und das ist das eigentliche Ziel solcher Videos. Aber es ist… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Ohahaha!
    Antworten1 Wo.

    Tanja Krienen
    Auch die Stadt Borna bei Leipzig sicherte den Menschen aus der Ukraine und der Partnerstadt Irpin Solidarität zu. Die Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linken) hatte zuvor bereits auf eigene Faust Geflüchtete abgeholt. “Ich habe am frühen Samstagmorg… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Hans-Dietrich Busch
    Es muss jetzt endlich Schluss sein! 🕊🕊🕊
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Hans-Dietrich Busch Sowohl mit dem Krieg als auch mit der Benachteiligung der Russen. Aber auch mit unserer Unterdrückung. Und weil wir uns nicht selbst befreien…können…
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Benachteiligung der Russen? Also ich sehe nur ein Russland das in den letzten 20 Jahren stark expandiert hat. Mal abgesehen davon, dass seit der Pandemie auch dem letzten Gläubiger an das System klar geworden sein muss, dass es keine… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Diana Becker
    Wann führen Menschen keinen Krieg? 🤔 Schon im kleinen Kreis funktioniert das nicht
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Helmut Loeffler
    0:00 / 0:24
    Antworten1 Wo.
    Ulrike Müller
    Helmut Loeffler Als ich das vor Jahren gesehen habe …. das hämische Lachen…. wusste ich , wie d i e tickt
    Antworten1 Wo.
    Helmut Loeffler
    Wir sind in den besten Händen…
    0:00 / 2:07
    Antworten1 Wo.
    Ulrike Müller
    Helmut Loeffler die Dümmsten der Dummen…. sind auf ihre Plätze gesetzt worden
    Antworten1 Wo.
    Helmut Loeffler
    Ulrike Müller Wichtig ist die richtige Ideologie…
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Die Grünen sind am Ziel - https://www.spiegel.de/…/sanktionen-gegen-pipeline…
    Nord Stream 2: Sanktionen gegen Pipeline - Betreiber entlässt alle Angestellten
    SPIEGEL.DE
    Nord Stream 2: Sanktionen gegen Pipeline - Betreiber entlässt alle Angestellten
    Nord Stream 2: Sanktionen gegen Pipeline - Betreiber entlässt alle Angestellten
    AntwortenVorschau entfernen1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Diese Welt geht in Richtung Ganzheitlichkeit und weg vom Expertentum. Der Mensch soll die Welt nur noch als ganzes verstehen. Da kann mal jeder darüber nachdenken, was das für die Gesundheit bedeutet? Wenn Konzerne die Realität festlegen. Eine globale… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Die Bemerkung zur Ganzheitlichkeit ist interessant. Diese Generalisierer haben nichts Spezifisches - darum ja. Antithese: Fachidioten leben nur auf Inseln.
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Fachidioten leben nur auf Inseln? Dann war Marx ein Inselbewohner. Woraus beziehst du denn dein Wissen? Wo kommt dieses Wissen her? Bei dir dürfte sich doch eigentlich überhaupt kein Wissen ansammeln. Du bist doch angeblich fließen… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Zu lustig. Wirklich. 😉 Ich bin also “fließende Energie”. Cool
    Antworten6 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Was ist denn für dich Wahrheit?. Wie sagst du immer” Ich bin nichts” Dafür das du nichts bist, nimmst du aber ganz schön viel Raum ein.
    Antworten6 TageBearbeitet

    Tanja Krienen
    Herrgott nochmal begreifen Sie doch endlich
    Diesmal sind wir nicht allein
    Diesmal ist der AMI doch auf unserer Seite… Mehr anzeigen
    Franz-Josef Degenhardt - Es denken die Leute von gestern wieder an morgen
    YOUTUBE.COM
    Franz-Josef Degenhardt - Es denken die Leute von gestern wieder an morgen
    Franz-Josef Degenhardt - Es denken die Leute von gestern wieder an morgen
    AntwortenVorschau entfernen6 Tage
    Helmut Loeffler
    Tanja Krienen https://www.youtube.com/watch?v=uIdEmvQ0uUc
    Heinz Rudolf Kunze - Die kommen immer wieder
    YOUTUBE.COM
    Heinz Rudolf Kunze - Die kommen immer wieder
    Heinz Rudolf Kunze - Die kommen immer wieder
    Antworten6 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Bla Bla BLa Immer schön den Mainstream Müll bedienen.
    Antworten6 TageBearbeitet
    Diana Becker
    Und alle wollen doch immer nur spielen zu unser aller Bestem
    Antworten6 Tage
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Ich? Wieso?
    Antworten6 Tage

    Tanja Krienen
    Es grenzt an Rassismus - https://www.achgut.com/…/russen_raus_saeuberung_der…
    Russen raus: Säuberung der Kultur geht weiter
    ACHGUT.COM
    Russen raus: Säuberung der Kultur geht weiter
    Russen raus: Säuberung der Kultur geht weiter
    AntwortenVorschau entfernen5 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Heute werden uns nur noch die Ereignisse serviert, und daraus soll der Mensch sich dann die Realität zurechtbasteln. Klappt ja wunderbar wie man sieht. Deutschland verschwindet, aber Hauptsache wir blicken in die Ukraine Die Waffenindust… Mehr anzeigen
    Antworten5 TageBearbeitet
    Helmut Loeffler
    Tanja Krienen Der Terror der Guten und Faschisten…
    Antworten5 Tage
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Wenn die Maskenpflicht aufgehoben wird, verschwindet das Volk? Das muss ich nicht verstehen oder?
    Antworten5 Tage
    Rainer Högner
    Tanja Krienen, versuchen Sie es doch mal versuchsweise mit der Reihenfolge “erst lesen - dann verstehen - erst anschließend antworten”!
    Antworten5 Tage
    Tanja Krienen
    Rainer Högner Versuch du es woanders.
    Antworten5 Tage
    Rainer Högner
    Tanja Krienen, “Wenn die Maskenpflicht irgendwann (endlich mal) aufgehoben wird, ist das deutsche Volk (inzwischen) verschwunden.”
    Jetzt verstanden?
    Antworten5 Tage
    Tanja Krienen
    Rainer Högner Ja, ich wiederholte, was Gerhard zuvor schrieb und zeigte mein Unverständnis 😉
    Antworten5 Tage
    Rainer Högner
    Tanja Krienen, nein, nicht wiederholt, sondern so interpretiert, dass es tatsächlich unverständlich wäre.
    Antworten5 Tage
    Tanja Krienen
    Rainer Högner Ich setze ein “Das muss ich nicht verstehen oder?” dahinter.
    Antworten5 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Wenn du dich mit den Ursachen der Krise beschäftigen würdest, so wie du es früher getan hast, dann würdest du es auch verstehen. Mit der Maskenpflicht soll die Binnensolidarität zerstört werden. Die Masseneinwanderung soll vertuscht werd… Mehr anzeigen
    Antworten3 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Wer bestrreitet das?
    Antworten3 Tage
    Helmut Loeffler
    Tanja Krienen also ich hatte den damals verbannt…das du dich immer wieder auf ihn einlässt…
    Antworten2 Tage
    Rainer Högner
    Gerhard Podoll, das, was Sie schreiben, ist zwar prinzipiell denkbar, setzt aber, wie jede Verschwörung, 1. Intelligenz, 2. Verlässlichkeit der Verschwörer untereinander und 3. Verschwiegenheit voraus. Keiner unserer Politiker erfüllt auch nur eine die… Mehr anzeigen
    Antworten2 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Helmut Loeffler Aber er hat doch eine eigene Meinung. Und ich bin tolerant.
    Antworten2 Tage
    Gerhard Podoll
    Rainer Högner Stellen sie sich doch einmal selber die Frage, wer könnte ein Interesse daran haben, dass der Kapitalismus abgeschafft wird? Glauben Sie, die Scheineliten geben ihr Kapital einfach so auf. Einer muss immer die Entscheidungen treffen. … Mehr anzeigen
    Antworten2 TageBearbeitet
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Unsere Politiker haben doch erstens gar nichts zu sagen, und zweitens unterschätzen sie ihre Politiker nicht? Wer verdient das große Geld? WIr oder unsere Politiker? Sie machen leider denselben Fehler wie alle anderen auch? Sie ignorieren… Mehr anzeigen
    Antworten2 TageBearbeitet

    Tanja Krienen
    https://www.youtube.com/watch?v=WAUXwKcfV8M
    Die Anstalt - Manipulation durch Medien im Ukrainekonflikt - 23.09.2014
    YOUTUBE.COM
    Die Anstalt - Manipulation durch Medien im Ukrainekonflikt - 23.09.2014
    Die Anstalt - Manipulation durch Medien im Ukrainekonflikt - 23.09.2014
    AntwortenVorschau entfernen5 Tage
    Tanja Krienen
    Eine wohltuende Mäßigung der offiziellen Politik, die jedoch sogleich verächtlich gemacht wird https://www.focus.de/…/mass-und-mitte-kretschmer-sorgt…
    FOCUS.DE
    Kretschmer sorgt mit Russland-Aussagen im TV für Empörung - Video
    Kretschmer sorgt mit Russland-Aussagen im TV für Empörung - Video
    AntwortenVorschau entfernen4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen wie die Axt im Walde immer schön die Deutschen spalten und verheizen. Raus aus der eigenen Gegenwart, rein in die globale Scheinrealität. Aus dem BRD-Konzentrationslager wurde ein digitales Kontinental übergreifendes Konzentrationslager…. Mehr anzeigen
    Antworten4 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Wer ist die Axt? KZ? Etwas zu viel des Guten.
    Antworten4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Das ist sogar noch untertrieben. Oder wie nennst du dir digitale Zwangsjacke? Grenzenlose neoliberale Zustände. Ich warte seit 4 Monaten auf einen Termin beim Kardiologen. Mal abgesehen von einer absurden Realitätsdarstellung alternativ… Mehr anzeigen
    Antworten4 TageBearbeitet
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Schau dir die Handy Zombies da Draußen doch an? Die verpennen ihre eigene Enteignung. Der Bürger merkt gar nichts mehr. Die sind so weit weg von der Realität. Mehr geht nicht. Wir bauen uns hier ein Wirtschaft und Gesellschaftssystem auf… Mehr anzeigen
    Antworten4 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Das ist ein selbstgewähltes Freilandgehege, theoretisch kannst du raus.
    Antworten4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen und praktisch??? Ohne die Solidarität meiner Mitmenschen kann ich nicht überleben. Niemand kann das. Im digitalen Alltag ist aber kein Mensch mehr Solidarisch. Der Mensch hat den Menschen eingetauscht gegen die Maschinen. Und welche Fol… Mehr anzeigen
    Antworten2 TageBearbeitet

    Tanja Krienen
    https://www.cicero.de/…/demokratie-zeitenwende-krise…
    Mehr Demokratie wagen - Zeitenwende? Ja, aber dann richtig!
    CICERO.DE
    Mehr Demokratie wagen - Zeitenwende? Ja, aber dann richtig!
    Mehr Demokratie wagen - Zeitenwende? Ja, aber dann richtig!
    AntwortenVorschau entfernen4 Tage
    Diana Becker
    Ob es wirklich nachhaltig Gewinner gibt? 🤔
    Antworten2 Tage
    Tanja Krienen
    Und nicht vergessen: Joe Bidens Sohn Hunter sitzt im ukrainischen Aufsichtsrat der dortigen größten Gasfirma.
    Antworten4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Hat Joe Biden irgendwas zu sagen? Mal abgesehen davon das der gar nicht mehr weiß welches Kind er zuletzt,,uswusw Dement so wie das aussieht
    Antworten4 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Ja, er hat. Demenz heißt nicht, das er alles vergisst.
    Antworten4 Tage
    Tanja Krienen
    https://youtu.be/qpw5qIZ7QeM
    ARD Monitor: Die NATO als Kriegstreiber in der Ukraine (22.8.14)
    YOUTUBE.COM
    ARD Monitor: Die NATO als Kriegstreiber in der Ukraine (22.8.14)
    ARD Monitor: Die NATO als Kriegstreiber in der Ukraine (22.8.14)
    AntwortenVorschau entfernen4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Es gibt keinen Ost-West-Konflikt. Alles nur Taktik . Europa wird zum neuen Sklavenkontinent für die Großmächte Russland China und die USA. Die ganze Welt steht vor einer globalen Digitalisierung. Die Völker werden sowieso alle verschwin… Mehr anzeigen
    Antworten4 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Da ist einiges dran.
    Antworten4 Tage
    Tanja Krienen
    https://www.spiegel.de/…/asow-regiment-wagner-soeldner…
    (S+) Russische Invasion: Die Neonazis, die um die Ukraine kämpfen
    SPIEGEL.DE
    (S+) Russische Invasion: Die Neonazis, die um die Ukraine kämpfen
    (S+) Russische Invasion: Die Neonazis, die um die Ukraine kämpfen
    AntwortenVorschau entfernen4 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen was ist eigentlich der Unterschied zwischen sogenannten Neo Nazis und Linken mit rechts verbot? Oder den sogenannten liberalen? Es gibt doch nichts Undemokratischeres, als liberal zu sein. Zumindest nach deutschen liberalen Verständnis
    Antworten4 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Der derzeitige Istzustand zeigt, dass es nicht ganz abwegig ist.
    Antworten3 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Und was ist unser tägliches Bedürfnis? Diesen ist Zustand zu ändern. Unsere# Interessen umzusetzen. Also sind wir doch im Grunde Neo Nazis. Oder nicht?
    Antworten3 TageBearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll “Wir” sind Demokraten.
    Antworten3 Tage
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Das ist ja das Problem. Deswegen stecken wir heute auch in der Krise. Unsere Volkswirtschaft ist im Eimer und der Bürger hat die Intelligenz von einem Wackeldackel. Ein Hoch auf die Demokratie. Tod den Familien und ihr vererbtes Wissen
    Antworten3 TageBearbeitet
    Petra BastiJack Klostereit
    Gerhard Podoll gut erkannt.
    Antworten3 Tage

    Helmut Loeffler
    https://philosophia-perennis.com/…/spaltung-was-corona…/
    Spaltung: Was Corona nicht geschafft hat, vollendet die Ukraine-Krise
    PHILOSOPHIA-PERENNIS.COM
    Spaltung: Was Corona nicht geschafft hat, vollendet die Ukraine-Krise
    Spaltung: Was Corona nicht geschafft hat, vollendet die Ukraine-Krise
    Antworten3 Tage
    Tanja Krienen
    So macht es die Baerbock-Klitscho-Bande -https://www.bild.de/…/nach-verhandlungen-in-belarus…
    BILD.DE
    Nach Verhandlungen in Belarus - Geheimdienst-Krimi um getöteten Ukraine-Unterhändler
    Nach Verhandlungen in Belarus - Geheimdienst-Krimi um getöteten Ukraine-Unterhändler
    AntwortenVorschau entfernen3 Tage
    Helmut Loeffler
    0:00 / 1:35
    Antworten2 Tage
    Helmut Loeffler
    Und am Schluss des Videos…Steinmeier mit am Tisch…
    Antworten2 Tage

    Kommentar von Campo-News — 9. März 2022 @ 08:03

  6. 163 Likes

    Tanja Krienen
    24. Februar um 12:45 ·
    Mit Öffentlich geteilt
    +++Keine Eilmeldung+++Keine Eilmeldung+++Keine Eilmeldung+++
    Moskau-Kiew
    Der ausgebrochene ist ein innerer Konflikt und berührt mich so, als würde Kenia Mali angreifen. “Unsere” Seite besitzt keinerlei Legitimation und benutzt die Empörung zielgerichtet um eigene dämonische Kräfte zu kaschieren. Das ist keine Verteidigungsrede für Putin, aber eine Relativierung der einseitigen Propaganda von Leuten, die Bürger beim Spazieren bewachen, ihren Gesundheitsschutz missachten und einen ganzen Kontinent seit Jahren fahrlässig gefährden.
    37 Kommentare
    Jörg Hausburg
    Krieg ist in jedem Fall Scheiße, gar keine Frage. Aber vergesst niemals, wie alles begann vor einigen Jahren und durch wen und wie uns die hiesigen Medien unsere Gedanken im Kopf umdrehen seitdem…!
    👇❗️… Mehr anzeigen
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    YOUTUBE.COM
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    Antworten1 Wo.
    Marina Struse
    Es ist doch aber einfacher, sich mit Schwachstellen des Anderen zu beschäftigen. Ganz nach der Methode: haltet den Dieb.
    Antworten1 Wo.
    Olaf Reuthebuch
    Angesichts der Sachlage seit 2014 wäre eine Verteidung Putins auch gerechtfertigt.
    Antworten1 Wo.
    Eli Grueter
    Kurz, bündig und schlüssig.
    Antworten1 Wo.
    Hans Deckert
    Gut, klar und kurz auf den Punkt gebracht. 👏👏👏
    Antworten1 Wo.
    Edo Franz Kriz
    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1240393919818780&id=329007310957450&m_entstream_source=timeline
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Beim letzten Mal begann auch wenige Monate nach der Rot-Grünen Regierungsbildung der Krieg - https://www.deutschlandfunk.de/vor-20-jahren-begann-der…
    DEUTSCHLANDFUNK.DE
    Vor 20 Jahren begann der Kosovo-Krieg - Bomben gegen Belgrad
    Vor 20 Jahren begann der Kosovo-Krieg - Bomben gegen Belgrad
    AntwortenVorschau entfernen1 Wo.
    Hans Deckert
    Tanja Krienen
    Man sollte nie vergessen, wer nach WK II als erster wieder deutsche Soldaten zum Sterben ins Ausland geschickt hat! Ausgerechnet die “Schwerter zu Pflugscharen”-Partei, die ein paar Monate zuvor noch die Abschaffung der Bw gefordert hatt… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Michael Schmidt
    Tanja Krienen , da war der Fischer, der Steinewerfer, ganz vorn dabei.
    Antworten1 Wo.
    Ingrid Knauer
    Tanja Krienen genau das sagte ich heute zu Freunden . Und grüner Außenminister
    Antworten1 Wo.

    Edo Franz Kriz
    Bisher haben andere Kriege kaum Reaktionen hervorgerufen
    https://www.evangelisch.de/…/konfliktforscher-zahl-der…
    Konfliktforscher: Zahl der Kriege steigt auf 21 weltweit
    EVANGELISCH.DE
    Konfliktforscher: Zahl der Kriege steigt auf 21 weltweit
    Konfliktforscher: Zahl der Kriege steigt auf 21 weltweit
    Antworten1 Wo.
    Stef Rei
    Ist möglicherweise ein Bild von 5 Personen, Personen, die stehen und Text „…und über die Lügen der von 1900-1998 spreche ich noch nicht einmal… AB1999 BELOGEN BELOGENSEBER SIE EUCH ÜBER AB 2001 BELOGEN SIE B EUCH ÜBER AB 2003 BELOGEN SIE EUCH ÜBER AB 2011 BELOGEN SIE EUCH UBER AB 2011 BELOGEN SIE EUCH UBER ELUNUMIL FORUM AB 2013 BELOGEN SIE EUCH ÜBER AB 2020 BELOGEN SIE EUCH ÜBER ABER AB 2022 ERZÄHLEN SIE EUCH DIE WAHAHEIT“
    Antworten1 Wo.
    Klaus Erlenkamp
    16:10 Uhr
    Russisches Außenministerium: Operation in Ukraine ist Versuch, einen globalen Krieg zu verhindern… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Klaus Erlenkamp Kennst du die Geschichte von Jacob der Lügner. PS In Krisenzeiten sind die Möglichkeiten Veränderungen umzusetzen größer. Das sagte schon Schäuble PS. Kleiner Tipp. In einer digitalen Welt verändert sich die Wahrnehmung. Die Gegenwart… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Du kennst sie?
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Der Hoffnungsträger
    Antworten1 Wo.
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Ich muss sie doch kennen. Ich lebe auch in diesem digitalen Getto . Tagsüber leben wir alle in einer absurden kindlich digitalen Fantasie trallala Welt., wo wir sein können was wir wollen, und Abends nach Feierabend dürfen wir dann wi… Mehr anzeigen
    Dschungelcamp 2022: RTL entlarvt Anouschka! Glööcklers wahres Gesicht! Tag 15
    YOUTUBE.COM
    Dschungelcamp 2022: RTL entlarvt Anouschka! Glööcklers wahres Gesicht! Tag 15
    Dschungelcamp 2022: RTL entlarvt Anouschka! Glööcklers wahres Gesicht! Tag 15
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Ich meide diese Decadence. Zum Fernsehen gibt es nur eines zu sagen https://www.youtube.com/watch?v=gD74ZVJUMkk&t=61s
    Georg Kreisler Dreh das Fernsehn ab
    YOUTUBE.COM
    Georg Kreisler Dreh das Fernsehn ab
    Georg Kreisler Dreh das Fernsehn ab
    AntwortenVorschau entfernen1 Wo.Bearbeitet
    Gerhard Podoll
    Tanja Krienen Was ich bis jetzt von Kreisler kennengelernt habe, überzeugt mich nicht wirklich. Ich denke bei Kreisler geht es wohl mehr darum, die Klassengesellschaft zu verurteilen
    Antworten1 Wo.Bearbeitet
    Tanja Krienen
    Gerhard Podoll Oh!
    Antworten1 Wo.

    Tanja Krienen
    Der Krieg am Ende Coronas ist mir gleich, wie auch der Typ Putin oder Klitschko.
    Antworten1 Wo.
    Leyla Gegin
    Danke Tanja, der erste vernünftige Kommentar, den ich lese.
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Leyla Gegin Ach, ich will nur leben und diesen ganzen undurchsichtigen Schmarrn nicht auf mich wirken lassen. Es sieht alles sowieso nur wie ein finaler Coronapunkt aus, da alle - Putin, Biden, Schlonz - einen Ausgang ins Chaos suchen, um alles darauf … Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Leyla Gegin
    Genau, man braucht wieder ein Ablenkungsmanöver, da die innenpolitische Situation in USA verheerend ist !Und die wenigsten Kommentatoren hier in fb kennen wohl das Minsker Abkommen, oder dass man 1990 als Anerkennung der Wiedervereinigung D-lands versp… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Detlef Vogt
    Sehr Informativ und mal nicht aus der Sicht der Westlichen ” Qualitätsmedien “…
    https://m.youtube.com/watch?v=sy759dlJWYE&feature=youtu.be
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    YOUTUBE.COM
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    ++++prust++++https://www.focus.de/…/praesident-des…
    FOCUS.DE
    BND-Chef von Spezialeinheit aus der Ukraine gerettet
    BND-Chef von Spezialeinheit aus der Ukraine gerettet
    AntwortenVorschau entfernen1 Wo.
    Eli Grueter
    Für alle war der Angriff überraschenden, obwohl ihn unsere Presse seit Wochen ankündigt? Geheimdienste sollten mal Zeitung lesen.
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Eli Grueter Wahrscheinlich war deshalb dort!
    Antworten1 Wo.
    Karlheinz Rudolf Berger-Frerich
    25.2.2022
    UKRAINE UND WAS STECKT DAHINTER ?
    Ukraine niemals in die Nato? Dr. Daniele Ganser im Interview… Mehr anzeigen
    Ukraine niemals in die Nato? Dr. Daniele Ganser im Interview
    YOUTUBE.COM
    Ukraine niemals in die Nato? Dr. Daniele Ganser im Interview
    Ukraine niemals in die Nato? Dr. Daniele Ganser im Interview
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    https://www.facebook.com/tanja.krienen.7/posts/4803688636366649
    Antworten1 Wo.
    Karl Scheidt
    Nun… mir fällt die Beurteilung mehr als schwer! Die Halbinsel Krim wurde Wladimir P. mehr oder weniger kommentarlos überlassen… Diese “Besetzung” betrachte ich als erstes Vergehen des KGBlers gegen allg. geltendes Recht. Gleichgültig welche Konsequ… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Tanja Krienen
    Karl Scheidt Der Krieg ist ein beliebiger, nicht schön, nachvollziehbar, aber mittelfristig tatsächlich nicht zu dulden. Doch die Folgen sind skandalös und haben nichts mit einer Gleichbehandlung zu tun: Erdogan, die Chinesen oder wir selbst (Jugoslawi… Mehr anzeigen
    Antworten1 Wo.
    Karl Scheidt
    Tanja Krienen die Entscheidungen des SPD-Kapitalisten und des FDJ-Göbbels sind Entscheidungen von Egoisten, keine Volksentscheide! Dieses System als solches ist nahezu Monarchie… wir sind die “Deppen”…..
    Antworten1 Wo.
    Sinisa Runje
    Was für ein Stuss.
    Antworten6 Tage
    Tanja Krienen
    Sinisa Runje Erzähl. Mir. Nichts.
    Antworten6 Tage
    Robert Gosselding
    Gut gesagt Tanja !
    „Unsere Seite“ sollte sich beschränken auf humanitäre Hilfe und Vermittlung von Friedensgesprächen.
    Alles andere, insbesondere die Waffenlieferungen sind Einmischungen in einen regionalen Konflikt. Es ist weder ein EU- geschweige den… Mehr anzeigen
    Antworten6 Tage
    Tanja Krienen
    Robert Gosselding https://www.facebook.com/tanja.krienen.7/posts/4803688636366649
    Antworten6 Tage

    Kommentar von Campo-News — 9. März 2022 @ 08:05

  7. https://www.focus.de/sport/fussball/sportwelt-zur-lage-in-der-ukraine-fifa-erlaubt-auslaendern-in-russischen-und-ukrainischen-clubs-wechsel_id_58605632.html

    Kommentar von Campo-News — 9. März 2022 @ 16:15

  8. Zusammenhängende Limericks

    Zwei ganz dumme Boxer aus Kiew
    Die wollten ganz schnell mal nach Lwiw
    Doch dort sagten die Leute
    Hier ist´s morgen wie heute
    Also bleibt mal ganz schön dort in Kiew

    Der Herr Präsident W Punkt Putin
    Der war seine Zeichens ganz gut in:
    Zerbomben, bekämpfen, vereisen
    Solang bis man nix kann beweisen
    Doch wer denkt, dass er stirbt wie Rasputin?!

    Gründeutsche - die Baerbecks und Habocks
    Erleben jetzt ihre Kulturschocks
    Doch die geschröpften Proleten
    Fragen in Stoßgebeten:
    Wann hat es ein Ende mit den Schmocks?

    Der Organisator „Cocaine“ Hunter
    Ist bekanntlich ein naher Verwandter
    Vom greisen Präsident Biden
    Und beide könn´ lang schon gut leiden
    Comical Slinsky als Geistesverwandter

    Der Weltgeist schläft faul in mancherlei Betten
    Verstand und Vernunft liegen in Ketten
    Verbrannte Erde und kein Kompromiss
    Ein Lehrstück in puncto Menschheitsbeschiss
    Das Weltgetriebe ist kaum noch zu retten

    Kommentar von Campo-News — 10. März 2022 @ 14:57

  9. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/eine-betrachtung-ex-praesident-verteidigt-scholz-sind-deutschen-feige-weil-sie-nicht-gegen-putin-kaempfen_id_65861650.html

    Kommentar von Campo-News — 10. März 2022 @ 16:43

  10. https://www.bz-berlin.de/welt/ukraine-botschafter-deutschland-nimmt-morden-von-hunderttausenden-in-kauf

    Kommentar von Campo-News — 10. März 2022 @ 16:47

  11. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ukraine-krieg-erstmals-treffen-sich-lawrow-und-kuleba-in-der-tuerkei-am-ende-gibt-es-nur-einen-gewinner_id_65949335.html

    Kommentar von Campo-News — 10. März 2022 @ 18:03

  12. https://www.pi-news.net/2022/03/putin-bombardiert-neugeborene-beweisfotos-hier/

    Kommentar von Campo-News — 10. März 2022 @ 18:06

  13. Die Reichwehrpresse nennt den Anführer der Soldateska auch noch SIEGFRIED. https://www.focus.de/politik/ausland/da-war-klar-der-krieg-hat-begonnen-der-krieg-ueberraschte-siegfried-jetzt-kaempft-der-deutsche-gegen-putins-truppen_id_66231184.html

    Kommentar von Campo-News — 11. März 2022 @ 08:16

  14. Tanja Krienen
    5 Std. ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Sperenzki: “Die Ukraine wird niemandem vergeben und niemanden vergessen”
    Der Ton behagt mir immer weniger.
    Rainer Wiegand
    Was ist denn mit dem Ton?
    Ich werde den Brandanschlag auf mein Haus auch nicht vergeben und vergessen!
    Antworten29 Min.
    Tanja Krienen
    Rainer Wiegand Und du willst die Täter töten? Und du hast die Täter vorher provoziert? Und sie haben gedroht und du hast “Leckt mich, wenn ihr kommt” gesagt?

    Kommentar von Campo-News — 13. März 2022 @ 16:22

  15. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/putin-ist-der-krieg-entglitten-nun-deutet-sich-die-oesterreich-loesung-an_id_64923620.html

    Kommentar von Campo-News — 16. März 2022 @ 12:37

  16. Nach dieser Lesart wird absur­der­weise die Tat­sa­che, dass ein Teil der ukrai­ni­schen Natio­na­lis­ten mit den Deut­schen koope­riert hatte, auf alle Ukrai­ner über­tra­gen. Diese Tendenz ver­stärkte sich massiv nach der pro-west­li­chen Majdan-Revo­lu­tion von 2014, als rus­si­sche Staats­me­dien mit Berich­ten von einem „faschis­ti­schen Putsch“ in Kyjiw den Angriff auf die Ukraine rechtfertigten.

    Grund­satz der moder­nen ukrai­ni­schen Geschichts­schrei­bung ist eben die Bekämp­fung dieser sowjet­rus­si­schen Vor­stel­lun­gen. Pro­ble­ma­tisch ist aller­dings, dass dabei die Nuance oft ver­lo­ren geht. Die Ent­lar­vung sowje­ti­scher Mythen führt so zur totalen Ver­un­glimp­fung alles Rus­si­schen und zur kri­tik­lo­sen Ver­herr­li­chung ukrai­ni­scher Frei­heits­kämp­fer, wobei deren Schat­ten­sei­ten igno­riert oder schön­ge­re­det werden. Jeder Einwand dagegen wird als pro-rus­sisch abgestempelt. https://ukraineverstehen.de/wals-babyn-yar-holocaust-memorial-center-streit/

    Kommentar von Campo-News — 17. März 2022 @ 09:34

  17. Liberallalaler Schafscheiß https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/gastbeitrag-von-alena-trauschel-wer-putins-lehrmeister-kennt-kennt-auch-das-drehbuch-nach-dem-putin-handelt_id_69570940.html

    Kommentar von Campo-News — 18. März 2022 @ 06:39

  18. Hetzer - https://www.focus.de/politik/der-neue-winston-churchill-selenskyi-ruettelt-westen-mit-klaren-worten-auf_id_69851052.html

    Kommentar von Campo-News — 18. März 2022 @ 08:39

  19. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/faktencheck-zum-ukraine-krieg-faktencheck_id_72073985.html

    Kommentar von Campo-News — 23. März 2022 @ 06:20

  20. Der gegenwärtige Hass auf alles Russische ist daher in Deutschland auch ohne jedes historische Vorbild, von Einzelfällen während der NS-Zeit vielleicht abgesehen. Aber selbst nach Stalingrad, ja selbst nach den russischen Greueltaten in Ostpreußen konnte man in Deutschland weiterhin „Russisch Brot“ kaufen. Wieso haben die Deutschen also gerade heute ihren Hass auf alles Russische entdeckt und warum haben sie in diesem neuen Russen-Hass jedes Maß verloren? https://www.pi-news.net/2022/03/was-sind-die-wahren-gruende-fuer-den-hass-auf-russland/

    Kommentar von Campo-News — 26. März 2022 @ 06:59

  21. https://www.pi-news.net/2022/03/haben-die-usa-biowaffen-labore-in-der-ukraine/

    Kommentar von Campo-News — 27. März 2022 @ 08:12

  22. Die Glaubhaftigkeit des derzeitigen Abscheus vor völkerrechtswidrigen Kriegen relativiert sich ein bisschen, wenn man bedenkt, dass Katar bis 2017 Teil der von Saudi-Arabien geführten Interventionstruppen im Jemen war, die dort seit 2015 Kriegsverbrechen begehen, und nur wegen Verdachts der direkten Finanzierung unter anderem des IS ausgeschlossen wurde. Infolge des grausamen Aggressionskriegs sind inzwischen 90 Prozent der Zivilbevölkerung von Hunger, Durst und Seuchen bedroht, Zehntausende getötet, vier Millionen Flüchtlinge leben im Elend. Die Bundesregierung genehmigte vom Beginn des Kriegs an jährlich steigende Waffenexporte an kriegsbeteiligte Staaten, im Jahr 2020 für mehr als eine Milliarde Euro. Dies, am Rande, zur Rechtssehnsucht.

    Keine Neutralität zwischen Recht und Unrecht! Das klingt gut. Fragen wir mal: Könnten Sie auf die Schnelle angeben, zu welcher Kriegspartei Deutschland derzeit im Jemen hält, in der Republik Kongo, in Syrien oder, ganz mutig, im Donbass? Oder wie sich die Unmöglichkeit deutscher Neutralität in Libyen auswirkt? Sind wir eigentlich für oder gegen die Peschmerga-Milizen? Und was sagt unsere Sehnsucht zur Annexion des Westjordanlands außerhalb der Grünen Linie: Ist das ein Völkerrechtsverbrechen oder eine Flurbereinigungsmaßnahme? Ich weiß: Man kann nicht alle Probleme zugleich lösen. https://www.spiegel.de/panorama/deutschland-und-der-ukraine-krieg-nur-die-wahrheit-gastbeitrag-von-thomas-fischer-a-0e713df3-80d8-4ed4-84f2-7e1991601520

    Kommentar von Campo-News — 1. April 2022 @ 12:05

  23. https://www.soester-anzeiger.de/politik/ukraine-news-krieg-russland-angriffe-lage-front-kaempfe-ticker-zr-91442670.html

    Kommentar von Campo-News — 2. April 2022 @ 07:36

  24. Der eine wurde in Kirgisien, der andere in Kasachstan geboren: nein nein, nix Broder, nix Schwester, nix Gender x, Ausländer mittelmäißg sympathicus - https://www.focus.de/politik/deutschland/ex-box-weltmeister-zieht-positives-fazit-klitschko-meldet-sich-nach-berlin-besuch-danke-liebes-deutsches-bruderland_id_77664236.html

    Kommentar von Campo-News — 2. April 2022 @ 16:57

  25. Auf die Füße gestellt

    Die Welt steht auf dem ökonomischen Kopf. Angeblich wegen Russland. In Wirklichkeit aber…ach, ihr wisst schon. Wie hoch glaubt ihr eigentlich ist der Anteil in % am Außenhandel mit Russland?
    a 37 %
    b 19,45%
    c 19,33 %
    d 12 %
    e 7,5 %

    Nein, ihr werdet lachen ;) – es hält einen Anteil von 2,3 % am deutschen Außenhandel! 2,3%!!!

    Kommentar von Campo-News — 5. April 2022 @ 07:50

  26. https://www.youtube.com/watch?v=vw7zHC2Qjv0

    Kommentar von Campo-News — 5. April 2022 @ 10:39

  27. https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-russland-fordert-sitzung-des-un-sicherheitsrats-zu-butscha_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 6. April 2022 @ 17:45

  28. Sag ich doch - https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/analyse-von-ulrich-reitz-teil-2-kampfpanzer-fuer-die-ukraine-dann-koennte-putin-auch-berlin-ins-visier-nehmen_id_80561505.html

    Kommentar von Campo-News — 8. April 2022 @ 11:02

  29. Ja, und die Anordnung der “Bodies” wie auch der laufende Film, machten auf mich den Eindruck eines VIDEOSPIELS - https://www.tagesspiegel.de/…/graeueltate…/28228008.html

    Kommentar von Campo-News — 8. April 2022 @ 15:09

  30. Differenzierter Artikel https://taz.de/Fehler-der-Ukraine/!5841573/

    Kommentar von Campo-News — 9. April 2022 @ 10:59

  31. https://www.jungewelt.de/artikel/418456.machtkampf-der-eliten-maidan-frisst-seine-kinder.html

    Kommentar von Campo-News — 9. April 2022 @ 11:03

  32. Dann ist das internationale Völkerballregeltum halt nix Gutes - “Schon für die Verhinderung etwa eines konventionellen Bürgerkrieges gibt es kein Recht.” https://www.achgut.com/artikel/putins_zweiter_voelkermord

    Kommentar von Campo-News — 9. April 2022 @ 11:49

  33. https://www.focus.de/politik/ausland/botschafter-melnyk-kritisiert-versammlungen-sie-rufen-russland-russland-prorussische-demos-in-mehreren-deutschen-staedten_id_81734950.html

    Kommentar von Campo-News — 10. April 2022 @ 18:33

  34. https://www.achgut.com/artikel/hier_irrt_roger_koeppel

    Kommentar von Campo-News — 16. April 2022 @ 05:47

  35. Der langjährige ehemalige SPD-Vorsitzende kritisiert auch Selenskyj: “Dass diese Minsker Verträge nie wirklich eingehalten wurden, liegt ganz gewiss nicht an Frank-Walter Steinmeier oder an den Patronatsstaaten Deutschland und Frankreich. […] Die politischen Vertreter der Ukraine haben nie so etwas wie ‘Ownership’ für die Minsker Abkommen entwickelt, was wiederum die russische Führung ihrerseits nutzte, um sich ihrer Verantwortung für die Umsetzung der Abkommen zu entziehen”, so Gabriel. https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-merz-scholz-gefaehrdet-den-zusammenhalt-der-gesamten-staatengemeinschaft_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 17. April 2022 @ 10:44

  36. https://www.pi-news.net/2022/04/kapituliert-das-ultranationale-asow-regiment-heute-in-mariupol/

    Kommentar von Campo-News — 18. April 2022 @ 05:58

  37. Manche Vertreter der höheren Moral schwadronieren jetzt im gleichen weltanschaulich überlegenen Ton, mit dem sie einst noch Spielzeugpistolen aus Kinderzimmern verbannen wollten, von der Notwendigkeit neuer schwerer Geschütze an der Front. Es ist natürlich nichts gegen die Einsicht zu sagen, dass in einem Krieg ein Angegriffener gegen einen militärisch überlegenen Angreifer hinreichend Waffen benötigt, um nicht überrannt zu werden. Doch wie soll man diejenigen ernst nehmen, die ihre neuen Erkenntnisse nicht mit der durch die eigenen früheren Fehl https://www.achgut.com/artikel/was_sind_die_deutschen_kriegsziele schlüsse angemessenen Demut vortragen, sondern auftreten, als hätten sie ein Dauerabo auf moralische Überlegenheit?

    Kommentar von Campo-News — 20. April 2022 @ 05:54

  38. https://report24.news/feinde-der-ukraine-kiew-setzt-orban-und-milanovic-auf-todesliste/

    Kommentar von Campo-News — 6. Mai 2022 @ 13:24

  39. Da sind wir aus verschiedenen Gründen froh: Zum einen, weil aus berufenem Mund deutlich gemacht wurde, dass es eine dreckige Propagandalüge ist, andere als Nazis zu beschimpfen, die es gar nicht sind, während man selbst ein »eigentlicher« Nazi ist, der es zwar nicht zugibt, aber gerade dadurch überführt wird. https://www.spiegel.de/kultur/ukraine-krieg-und-propaganda-eingebettete-meinungen-kolumne-von-thomas-fischer-a-2af4cb6d-ca9d-4073-a8f5-2e30757a7492

    Kommentar von Campo-News — 6. Mai 2022 @ 20:54

  40. Irre - https://www.focus.de/politik/deutschland/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-mit-brennendem-herzen_id_95010217.html

    Kommentar von Campo-News — 7. Mai 2022 @ 10:57

  41. Gesichter der Freiheit? https://www.soester-anzeiger.de/politik/news-ticker-ukraine-krieg-mariupol-asow-regiment-russland-angriffe-zr-91517978.html

    Kommentar von Campo-News — 9. Mai 2022 @ 07:15

  42. https://www.focus.de/kultur/kino_tv/tv-kolumne-anne-will-kuehnert-verzweifelt-an-der-diskussion-mit-melnyk-ich-weiss-nicht-wo-uns-das-hinfuehren-soll_id_96384428.html

    Kommentar von Campo-News — 11. Mai 2022 @ 06:01

  43. https://www.jungewelt.de/artikel/426378.krieg-in-der-ukraine-gefangene-offenbar-kastriert.html
    https://www.pi-news.net/2022/05/kastrieren-ukrainische-kriegsverbrecher-gefangene-russische-soldaten/

    Kommentar von Campo-News — 14. Mai 2022 @ 06:15

  44. An die Armeen Europas
    Text: Erich Weinert; Musik: Ernst Busch
    Und schicken die Herrn zum Erobern euch vor,
    Was habt ihr zu erben, Soldaten?
    Sie jagen euch vor das Kanonenrohr
    Ihr habt für die Herren vom Panzertresor
    Als Helden zu sterben, Soldaten!

    Wenn ihr eines Tages nach Osten marschiert
    Mit Klang und Gesang, Soldaten!
    Wer weiß, ob ihr nicht den Mut verliert,
    Denn der Weg, der euch zur Schlachtbank führt,
    Der Weg ist lang, Soldaten!

    Es ist ein erbärmlicher Krieg, den ihr führt,
    Gegen euresgleichen, Soldaten.
    Wißt ihr noch nicht, für wen ihr krepiert
    Und wollt ihr, daß die Freiheit marschiert
    Über eure Leichen, Soldaten?

    Wollt ihr diese traurigen Toten sein
    Des schmutzigen Krieges, Soldaten?
    Armeen Europas, reiht euch ein,
    Kameraden der roten Front zu sein,
    Und Krieg dem Krieg, Soldaten!

    Text: Erich Weinert
    Musik: Ernst Busch

    Kommentar von Campo-News — 15. Mai 2022 @ 05:49

  45. https://www.youtube.com/watch?v=FOFJ5R0eago

    Kommentar von Campo-News — 15. Mai 2022 @ 07:27

  46. https://www.pi-news.net/2022/05/warum-machts-putin-nicht-wie-die-usa-in-tripolis-bagdad-und-kabul/

    Kommentar von Campo-News — 16. Mai 2022 @ 16:43

  47. Darf ich vorstellen: Yann Song King, der geniale Liedermacher aus Dresden! https://youtu.be/gm3C2b6O8dY

    Kommentar von Campo-News — 18. Mai 2022 @ 13:09

  48. https://www.focus.de/politik/deutschland/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-die-enden-des-hufeisens_id_102219699.html

    Kommentar von Campo-News — 21. Mai 2022 @ 10:13

  49. Die Bärbock winkt
    Endlich siegt das Militär’sche.
    Angetreten! Hoch das Been!
    Daß die Zivilistenärsche
    Wieder ausgerichtet stehn!
    Bürger, knalle mit den Hacken
    Vor grünbrauner Staatslivree!
    Denn in Fensterlederjacken
    Kommt die neue Heilsarmee.
    Mensch das riecht wie neunzehnvierzehn,
    Als die Suppe überquoll.
    Donnert mit Kommißbrotfürzen!
    Nehmt die Nase richtig voll.
    Mächtig brummt die deutsche Welle,
    Daß dir Mark und Bein vibriert,
    Denn die Regimentskapelle
    Hat den Rundfunk annektiert.
    Und die pensionierten Brüder,
    Die sich achtzehn still verdrückt,
    Kommen auf den Kampfplatz wieder
    Mit der Blechbrust angerückt.
    Rein ins neue Stahlbad, Kinder,
    Und verliert nicht den Humor!
    Stülpt den Stahlhelm auf den Zünder!
    Schnallt den Giftgasrüssel vor.
    Alles ist verungeziefert.
    Geht der Mief denn nicht mehr raus?
    Sind wir wirklich ausgeliefert
    Ans grünbraune Irrenhaus?
    Solln die großen Hurraklappen
    Wieder Heldenspeichel sprühn?
    Solln wir vor dem Plapperlappen
    Schließlich noch die Mütze ziehn?
    Freiheitsfreunde, nicht gefackelt!
    Zeigt, daß kein Flaschist gewinnt,
    Daß die ganze Bude wackelt,
    Wenn sich der Prolet besinnt!
    Dieser ganze Katzenjammer,
    Dieser Spuk ist abgeschwirrt,
    Wenn die Krienschen Hammerschläge
    Euch zur Kampfparole wer´n.
    Text: Erich Weinert, an drei, vier Stellen von Tanja Krienen verändert
    Musik: André Asriel https://youtu.be/kkAsUquM-Fg

    An die Armeen Europas
    Und schicken die Herrn zum Erobern euch vor,
    Was habt ihr zu erben, Soldaten?
    Sie jagen euch vor das Kanonenrohr
    Ihr habt für die Herren vom Panzertresor
    Als Helden zu sterben, Soldaten!
    Wenn ihr eines Tages nach Osten marschiert
    Mit Klang und Gesang, Soldaten!
    Wer weiß, ob ihr nicht den Mut verliert,
    Denn der Weg, der euch zur Schlachtbank führt,
    Der Weg ist lang, Soldaten!
    Es ist ein erbärmlicher Krieg, den ihr führt,
    Gegen euresgleichen, Soldaten.
    Wißt ihr noch nicht, für wen ihr krepiert
    Und wollt ihr, daß die Freiheit marschiert
    Über eure Leichen, Soldaten?
    Wollt ihr diese traurigen Toten sein
    Des schmutzigen Krieges, Soldaten?
    Armeen Europas, reiht euch ein,
    Kameraden der Freiheits-Front zu sein,
    Und Krieg dem Krieg, Soldaten!
    Text: Erich Weinert, Änderung (1) Tanja Krienen
    Musik: Ernst Busch https://youtu.be/mjiVrkZ7wQk

    Es geht durch die Welt ein Geflüster:
    Arbeiter, hörst du es nicht?
    Das sind die Stimmen der Kriegsminister:
    Arbeiter, hörst du es nicht?
    Es flüstern die Windrad- und Lastenradproduzenten,
    es flüstert die chemische Impfproduktion
    Es flüstert von allen Kontinenten:
    Mobilmachung gegen die Russland-Union!

    Arbeiter, Bauern, nehmet die Speere
    nehmet die Speere zur Hand!
    Zerschlagt die grünbraunen Elitenheere,
    setzt alle Herzen in Brand.
    Pflanzt eure Freiheitsbanner der Arbeit
    Auf jeden Acker, auf jede Fabrik!
    Dann steigt aus den Trümmern der alten Gesellschaft
    die freiheitliche Weltrepublik!

    Arbeiter, horch, sie ziehen ins Feld
    und wollen nur unsere Kasse!“
    Das ist der Krieg – der Herrscher der Welt
    gegen die Arbeiterklasse;
    denn der Angriff gegen die Russlandunion
    ist der Stoß ins Herz der Constitution,
    und der Krieg, der jetzt durch die Länder geht,
    ist der Krieg gegen dich, Prolet!
    Arbeiter, Bauern …

    Text: Weinert, aktualisiert Krienen
    https://youtu.be/8S0I0J_fXLo

    Wenn die Bärbocks…
    (Fegt sie herunter von dem Petersberge)

    Wenn die Soldaten durch die Stadt marschier’n
    Die Not, der Tod, im Gleichschritt mit…
    Wieder Soldaten durch die Stadt marschieren
    Die für den Weltkrieg Nummer III trainieren
    Ei warum? Ei darum! Ei warum? Ei darum!
    Ei, bloß weil kein Ami-Panzer ohne Landser rollt
    Ja, bloß weil kein Ami-Panzer ohne Landser rollt
    Wenn die Soldaten durch die Stadt marschier’n
    Die Not, der Tod, im Gleichschritt mit…
    Wasserstoffmelonen will man uns servieren
    Und wenn’s geht, Europa blitzatomisieren
    Ei warum? Ei darum! Ei warum? Ei darum!
    Ei, bloß weil der Bombenregen Dollarsegen bringt
    Ja, bloß weil der Bombenregen Dollarsegen bringt
    Wenn die Soldaten durch die Stadt marschier’n
    Die Not, der Tod, im Gleichschritt mit…
    Kein Mädchen öffnet Türen dann und Fenster
    Durch die toten Städte geistern nur Gespenster
    Ei warum? Ei darum! Ei warum? Ei darum!
    Ei, bloß weil der Dollarsegen Bombenregen bringt
    Ja, bloß weil der Dollarsegen Bombenregen bringt
    Wenn die Soldaten durch die Stadt marschier’n
    Die Not, der Tod, im Gleichschritt mit…
    Pfeift auf den Biden, pfeift auf seine Zwerge
    Fegt sie herunter von dem Petersberge
    Ei warum? Ei darum! Ei warum? Ei darum!
    Ei, weil dann kein Weltenbrand im Deutschland mehr entsteht
    Ja, weil dann kein Weltenbrand im Deutschland mehr entsteht
    Und kein Soldat hier durch die Stadt marschiert
    Für Ukraine … zum Heldentod

    Eisler/Busch/Krienen https://youtu.be/v6PCWctbYD0

    https://youtu.be/HTzdCF29OCI

    Denk dran, Annalena

    Aus dem Reich der Toten,
    Aus der Erde Grund,
    steigen die Muschkoten
    Und öffnen ihren Mund:
    Tod bracht uns das Kasernegehn,
    Ach kurz war das Laternestehn
    Mit dir, Lilli Marleen.

    Unser beider Schatten
    Sah wie einer aus,
    Daß wir sehr lieb uns hatten,
    das sah man gleich daraus.
    Dann kam Befehl ins Feld zu gehn,
    Du bliebst bei der Laterne stehn
    Mit meinem Kind Marleen.

    Millionen standen
    So mit ihrer Braut
    Millionen …
    Die wollten all dich wiedersehen
    Und gern bei der Laterne stehen
    Mit dir, Lilli Marleen

    In dem Feld wir zogen
    Nicht für Sperenzkis Ehr,
    Und vom Donbassbogen
    Gäbs keine Wiederkehr,
    Dort sterben unser neun von zehn,
    Und über uns die Raben krähn:
    Leb wohl, Lilli Marleen!

    Denk dran Annalena,
    Eh’ der Sohn marschiert:
    Heult erst die Sirene,
    Dann ist es bald passiert.
    Nie wirst du dort dich glücklich sehn,
    Wo Amisöldner Postens stehen,
    Und Krupps Granaten drehen.

    Deutschland wird dann erst
    Frei und schön
    Wenn Ost und West
    Zusammenstehen
    Und Friedensfahnen wehen

    Busch/Krienen

    Kommentar von Campo-News — 27. Mai 2022 @ 15:21

  50. Er ist vorsätzlich undifferenziert. Und er schießt scharf auf jeden, der seine Meinung nicht teilt. Der Zeitgeist hat in ihm als Poltergeist seinen Auftritt. Er sagt Sätze, die man vor wenigen Monaten noch als Relativierung der Nazi-Zeit angeprangert hätte.
    https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/gastbeitrag-von-gabor-steingart-wolodymyr-selenskyj-lebt-ein-leben-in-der-politischen-eindimensionalitaet_id_107896566.html

    Kommentar von Campo-News — 31. Mai 2022 @ 11:21

  51. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/100-tage-krieg-die-fuenf-groessten-irrtuemer-im-ukraine-krieg-a-2c5882f0-842f-4313-b302-3f802194ff57

    Kommentar von Campo-News — 2. Juni 2022 @ 15:07

  52. https://www.pi-news.net/2022/06/der-dicke-ruslan-und-der-schmale-olaf-in-berlin/

    Kommentar von Campo-News — 5. Juni 2022 @ 06:31

  53. https://www.spiegel.de/ausland/wladimir-putin-was-der-westen-ueber-den-kremlchef-immer-noch-nicht-versteht-gastbeitrag-a-fe6f5e9b-0bbb-4900-b7d3-b4f03f48add4

    Kommentar von Campo-News — 6. Juni 2022 @ 13:41

  54. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/gastkommentar-von-herfried-muenkler-was-hofreiter-ueber-deutsche-russland-politik-sagt-macht-deutlich-ahnung-hat-er-nicht_id_107956087.html

    Kommentar von Campo-News — 10. Juni 2022 @ 10:55

  55. Manchmal glaube ich es selbst nicht, was ich VOR gewissen Ereignissen schrieb, weil ich es sah, spürte oder schlicht aus Redlichkeit nicht anders konnte als zu formulieren, was ich bemerkte. So am 30. September 2021 · als ich auf die URSÄCHLICHE Aggression gegen Russia Today reagierte und kommen sah, was jetzt geschah. Jedes Wort trifft neun Monate später das immergleiche Ziel und vielleicht ist diese Statement das erste für eine Neubewertung der ganzen Politik -

    Ja, das wäre und war Richtiger

    Der Medienkrieg wurde einseitig von deutscher Seite gegen Russland auf die nächste Stufe der Eskalation gehoben. Wie im Land, so auch nach außen, agiert der tönerne Koloss furchtbarer und verstandesloser, je schlimmer seine eigene Lage wird und er sich in Maßnahmen des coronalen Wahns hineinsteigert. Selbst der Aggressionsakt gegen die russischen Medien ist einer, der dieser Hysterie entspringt und muss im Übrigens zudem als erste Maßnahmen des neuen Regimes unter insgeheimer grüner Führung bewertet werden.

    Jedenfalls ist der russischen Seite vollumfänglich zuzustimmen: Die Deutsche Welle, ARD, ZDF und von mir aus auch RTL, ntv und wie sie auch alle heißen gleich mit, sollten umgehend blockiert und medial entnommen werden.

    Und: Im Nachgang ist der DDR beizupflichten: Die Blockade von Stern, Spiegel und anderen Vertretern der Press-Maffia (Karl Kraus) mitsamt ihrer Tintenstrolch-Armada war richtig. Die seinerzeit - wenn auch vielfach unzulänglich - agierenden Genossen, wohl damals genauere Informationen und zielführende Einsichten als wir, ihr und ich, und erkannten des Wesen des Feindes besser.

    Kommentar von Campo-News — 10. Juni 2022 @ 14:13

  56. Höret, Feinde Russlands!

    Wie ich schon oft betonte, bin ich keine Putinistin und keine blinde Russlandversteherin, aaaaber so dumm dann auch wieder nicht, um euere Dummheit nicht als Wahnwitz zu erkennen.

    Schaut, Brecht war genial, weil er zeitlos schrieb und selbst wenn er Gleichnisse bemühte in denen er Pflanzen beschrieb, dann machte er das so, dass man auch in 300 Jahren wissen wird, was gemeint ist. Ihr toxischen Pflanzen, die ihr euch lieber eher selbst vergiftet als den Nachbarn im Topf auch nur etwas Dünger zu gönnen, diese Strophen schrieb er für euch eingetopfte, unbewegliche, stehende - und zwar 1933, und es passt so gut, weil so viele viel Verständnis für jene pflegen, die sich der derzeit brutal und zugleich unvernünftig, blendnerisch und so ganz ohne Redlichkeit eueren Öffentlich-Rechtlichen Dreiviertellügen hingeben, so, wie sich Lemuel Gulliver im Land der Riesen an den berühmten Strohhalm klammerte.

    Also hört her, ihr Helden -

    Sie gaben mir einen Revolver
    Sie sagten: Schieß auf unsern Feind!
    Und als ich auf ihren Feind schoß
    Da war mein Bruder gemeint.

    Jetzt weiß ich: drüben steht mein Bruder.
    Der Hunger ist ’s, der uns eint
    Und ich marschiere, marschiere
    Mit seinem und meinem Feind.

    So stirbt mir jetzt mein Bruder
    Ich schlacht‘ ihn selber hin
    Und weiß nicht, daß, wenn er besiegt ist
    Ich selber verloren bin.

    Kommentar von Campo-News — 14. Juni 2022 @ 18:29

  57. https://www.pi-news.net/2022/06/massenvergewaltigungen-spiegel-korrigiert-seine-massigen-luegen-nicht/

    Kommentar von Campo-News — 15. Juni 2022 @ 05:41

  58. Der Höhepunkt des betreuten UND propagandistischen Wirkens der Medien, hier das Fernsehen, dokumentiert vom Focus

    Am Dienstagabend diskutierte Sandra Maischberger mit ihren Gästen unter anderem darüber, wohin der Krieg in der Ukraine führt. Dabei gerieten die FDP-Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und der Politologe Johannes Varwick aneinander.

    Der Politikwissenschaftler erklärte: „Wir müssen diesen Konflikt einfrieren. Jetzt nicht mit Prinzipien überladen. Einfrieren statt Dauereskalation.“ Sollte es zu einem eingefrorenen Konflikt kommen, sei die Ukraine „kaputt und weg“, so die Politikerin. Varwick stellt trocken fest: „Die ist sowieso verloren.“

    Nach dieser Aussage sieht sich die Moderatorin gezwungen einzugreifen: „Das ist etwas schwierig, es gucken uns auch Ukrainerinnen und Ukrainer zu.“

    Kommentar von Campo-News — 15. Juni 2022 @ 08:43

  59. SO ist es und NICHT ANDERS - begreifen Sie doch endlich
    Diesmal sind wir nicht allein
    Diesmal ist der AMI doch auf unserer Seite
    Wollen mal sehn
    Was er dann für Augen macht der IWAN
    Wenn auf einmal NATO-PANZER
    Auf dem Rasen stehen
    In unserem KÖNIGSBERG.
    Ja ? es denken die. Leute von gestern wieder an morgen. https://youtu.be/8kpG3wJWvlY

    Kommentar von Campo-News — 22. Juni 2022 @ 19:08

  60. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ukraine-krieg-richard-david-precht-und-andere-empoeren-mit-neuem-friedensappell-a-72214452-f9ab-4dfa-90f3-ce0eb9bb1bec?fbclid=IwAR18IWQNjdnXVCosK96AaWYIHXmfnFweTWSJ2EGOxOzFuo6tKD72tDSMo0A

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 13:12

  61. Unfassbar - https://philosophia-perennis.com/2022/06/30/juden-vernichte-sie-ukraine-botschafter-melnyk-zeigt-sein-wahres-gesicht/?fbclid=IwAR3093X7SClmugaOFgI4mf178_FlI62B2aj4RBaJPAHeBOu8aMphoKTJayo

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 13:18

  62. Selbst die obligatorisch mutlosen deutschen Massenmedien müssen erkennen, dass die Erben des Faschismus nicht auf russischer Seite angesiedelt sind. Wer jetzt nicht weiß, wo er steht, ist verurteilt die..nein mehr will ich nicht schreiben, “ist verurteilt” reicht. Besser: sollte verurteilt werden ;) - weil : -

    “Botschafter Andrji Melnyk ist ein Verehrer des umstrittenen ukrainischen Politikers, Nationalisten und Partisanenführers Stepan Bandera, der auch als Nazi-Kollaborateur, Faschist und Kriegsverbrecher bezeichnet wird. In der West-Ukraine aber genießt Bandera den Ruf eines Nationalhelden durch seinen Kampf für die Unabhängigkeit des Landes von der Sowjetunion.

    Im Interview mit Thilo Jung geriet Melnyk nun in die Bredouille, als ihn der YouTube-Journalist mit den Vorwürfen gegen Bandera konfrontierte” - https://www.derwesten.de/politik/ukraine-krieg-russland-nato-putin-g7-stepan-bandera-id235752793.html

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 13:30

  63. https://www.focus.de/politik/videokommentar-von-ulrich-reitz-intelektuelle-fordern-waffenstillstand-mit-putins-russland-ist-das-unmoeglich_id_108180381.html

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 13:51

  64. Tanja Krienen
    23. August 2020 ·
    Mit Öffentlich geteilt
    Putinoff
    1.
    Putinoff, großer Mann einst am Zarenhoff - wo sonst?
    war ein eifersüchtger Gatte, der in Omsk, gleich bei Imsk
    und nur vierzehn Werst von Umsk
    ein großes Gut - was für’n Gut! So ein Gut! Na, schon gut! Kurz und gut:
    ein Gut von tausend Seelen hatte. Wieso Seelen?
    Lass’n Sie mich erzählen!
    Das ist rrrussisch, echt rrrussisch!
    Jeder Russe, der hat Seelen . . . was weiß ich?! - Hei, Hei!
    2.
    Und auf dem Gut - seinem Gut, da in Omsk, gleich bei Imsk,
    um die Ecke rum von Umsk, lebte auch seine schöne Frau - wo sonst?
    Und dass sie schön war, wusste er . . . - und außer ihm noch Pjotronoff
    und Krotzkuloff und Rotzkuloff und Rutschnikoff und Schtrutschkinoff
    und ganz besonders Nawalnyjkoff -
    ziemlich viele wussten dieses ziemlich gut - von dem Gut! Ist das gut? -
    Gar nicht gut! - Aber echt rrrussisch! Hei, Hei!
    3.
    Putinoff hatte viel zu tun am Zarenhoff - wo sonst?
    und zuhaus bleibt seine Schuschka,
    bleibt in Omsk, gleich bei Imsk und nur vierzehn Werst von Umsk!
    Nicht viel los da, in Omsk, nicht in Imsk und nicht in Umsk!
    Ganzen Tag liegt sie im Bett, das arme Mütterchen! - Wieso Mütterchen?
    Fragen Sie Tolstoi! Das ist rrrussisch, echt rrrussisch!
    Jeder Russe ist ein Mütterchen . . . was weiß ich?! Hei, Hei!
    4.
    Doch auf dem Gut, dem Nachbargut -
    nicht in Omsk, und nicht in Umsk, bisschen weiter weg in Imsk,
    lebt besagter Nawalnyjkoff, - ein Schwein!
    Und eines Tages spannte er vor seinen Schlitten
    die schwarze Stute Krasnucha, die braune Stute Schtrasnucha
    und Wlasnucha und Jasnucha und vorne weg noch Prasnucha -
    Und er knallte mit der Peitsche
    und fuhr stracks zur schönen Schuschka auf das Gut!
    Ist das gut? - Gar nicht gut!! - Aber echt rrrussisch! Hei, Hei!
    Zwischenspiel
    Ach leider geniegt nicht, dass über dem Schkandalsky
    ich mit Diskretionsky den Vorhang lasse fallsky!
    Denn unvermutet stand in der Tür: Putinoff!
    Und aus dem Bett sprang der Liebhaber in hohem Boganoff!
    Oi - joi - joi - joi - joi!
    Antworte, Hund, verfluchter, bis ich bis drei zähle:
    Nahmst Du nur ihren Kerper, oder nahmst Du auch ihre Seele?
    Und hätte er nur gesagt: “Nur den Kerper, Väterchen Putinoff!” -
    wär’ nicht passiert, was jetzt passiert ist Väterchen Nawalnyikoff!
    Oi - joi - joi - joi - joi!
    5.
    Tags darauf sitzt Putinoff im Kaffeehaus - wo sonst?
    Und es fragen ihn die Freunde: Was war los bei Dir in Omsk?
    Man hat Dich schrein gehört bis Imsk, einer sagt sogar: bis bis Umsk!
    Und man spricht, dass deine Schuschka
    hat mit deinem Freund gemacht ein bisschen Schmuschka!
    “Bisschen” hätt’ ich noch verziehen - das ist rrrussisch, echt rrrussisch!,
    aber die Vertraulichkeit geht zu weit - tut mir leid!
    6.
    He da, Wirt! Bring mir ein Filet! Aber roh! Größe: So!
    Und dazu ein großes Messer!
    Kann ich zeigen meinen Freunden besser - mit Messer,
    was ich gemacht aus Nawalnyjkoff . . . Ffft! Ffft! -
    Und mit dem Messer hei-juchhe! Sticht Putinoff in das Filet!
    Und kreuz und quer und hin und her.., sieht gar nicht wie Filet aus mehr!
    Ohne Lücke haut er es in tausend Stücke voller Wut!
    Ist das gut?? - Das ist gut!! Und so echt rrrussisch! Hei, Hei!
    Kein Ballett jetzt! Kein Ballett jetzt! Stört Erzählung kolossal!
    Nein ich will hier kein Ballett jetzt, Himmelsakrament nochmal!
    7.
    Putinoff winkt gnädig jetzt den Küchenchef - zu sich:
    Hier mein Freund Lukaschenkonoff mit Dank zurück - das geborgte Lendenstück,
    das im Zweikampf wie ein Held den Ehebrecher dargestellt!
    Aber jetzt trag’s in die Küche!
    Du kannst gut sehn, Väterchen, ich kann kein Blut sehn!
    Koch in Tränen, schreit: O - je! Wer wird essen das Hach‚?
    Ist zerhackter Nawalnyjkoff, aber kein Filet!
    8.
    Ganz zerstickelt liegt’s im Topf! - Küchenbub mit rotem Kopf
    fragt: Was soll damit geschehn?
    Was soll ich hineintun noch, Väterchen Koch?
    Von mir aus was du willst tu rein! Frisst doch kein Schwein!
    Ob saure Sahne, Zwiebelring, ob Paprika, ob Pfifferling!
    Doch als man es auf’s Feuer tut, jeder fragt: Was riecht so gut?
    Alle Gäste kosten, reiben sich den Bauch - Ha - ha - ha!
    Will ich auch! - Ha - ha - ha! Tu mir eins schmoren!
    So wurde Glanzstück von Souper,
    wurde greeeßtes Frikassee,
    wurde Putinoff FILET geboooooren! Hei, Hei!!
    Stroganoff, Text und Musik Friedrich Hollaender, klitzeklein verändert von Tanja Krienen

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 14:31

  65. Der Putin ist an allem schuld1

    Ob die Preise heute steigen
    Ob der Rentenwert dann fällt
    Ob der Bitcoin wird entgleisen
    Ob der Kanzler sein Wort hält
    Ob der Schuh drückt
    Ob der Hahn kräht
    Ob der Count klickt
    Ob der Magen bläht
    Oder ob das Klima lächelt
    Oder ob Borussia verliert
    Oder ob der Rotor fächelt
    Oder ob der Clown brüskiert

    An allem ist der Putin schuld!
    Der Putin ist an allem schuld!
    Wieso, warum ist er daran schuld?
    Kind, das verstehst du nicht, er ist dran schuld!

    Ob der Lindner dich versteuert,
    Ob die Fischer durch die Nacht
    Ob der Hausbau sich verteuert
    Ob´ne Jungfrau sagt: „Ich machs“,
    Ob es kriselt bei der Bank,
    Ob ein Witz im Radio alt,
    Ob die Jolie ist so krank,
    Ob der Kuß im Tonfilm knallt.
    Ob dich Audi einfach cancelt
    Ob Zitrone wirklich schmeckt
    Ob Frau Fernsehn dich umschwänzelt
    Ob den Scholz den Macron leckt

    An allem ist der Putin schuld!
    Der Putin ist an allem schuld!
    Wieso, warum ist er dran schuld?
    Kind, das verstehst du nicht, er ist dran schuld!

    Ob Ricarda breit wie lang ist
    Ob der Prince kein Tor nie trifft
    Ob das Tessa doch ein Mann ist
    Ob Berlin total versifft
    Ob es warm wird oder kälter
    Ob die Heute Show jetzt floppt
    Ob die Lambrecht ist schon älter
    Ob Miosga alles toppt
    Ob schon heute ist wie gestern
    Ob das Gestern macht dich reich
    Und ob Merz und Spahn sind Schwestern
    Ist doch doch morgen alles gleich

    An allem ist der Putin schuld!
    Der Putin ist an allem schuld!
    Wieso, warum ist er dran schuld?
    Kind, das verstehst du nicht, er ist dran schuld!

    Nach Friedrich Hollaender

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 15:39

  66. https://youtu.be/eZCy9YjraVI

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 16:34

  67. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ukraine-andrij-melnyk-provoziert-mit-verharmlosung-von-stepan-bandera-a-e725328d-eba2-4f40-a865-b58a67d13804

    Kommentar von Campo-News — 30. Juni 2022 @ 17:11

  68. Irre - Die Politologin und Friedensforscherin Ursula Schröder kritisiert den Brief in einem Interview mit „ ntv “ scharf. „Ein Kern-Missverständnis in diesem Brief ist, dass Kriegsführung und Verhandlungen als Alternative angesehen werden. Kriegsführung ist aber bereits Teil eines möglichen zukünftigen Verhandlungsprozesses und keine Alternative dazu“, so Schröder. https://www.focus.de/politik/ausland/expertin-erklaert-waffenstillstand-jetzt-das-kern-missverstaendnis-hinter-dem-offenem-brief_id_108203243.html

    Kommentar von Campo-News — 1. Juli 2022 @ 05:23

  69. Das ukrainische Außenministerium hat sich von umstrittenen Aussagen seines Botschafters in Deutschland distanziert. Andrij Melnyk hatte bestritten, dass es Beweise für den Massenmord an Juden durch Anhänger des ukrainischen Nationalistenführers Stepan Bandera im Zweiten Weltkrieg gab. „Bandera war kein Massenmörder von Juden und Polen“, sagte Melnyk in dem in der Nacht zum Donnerstag veröffentlichten Videointerview mit dem Journalisten Tilo Jung. Das würde er auch immer wieder bestätigen, so der ukrainische Botschafter in Deutschland.

    In einer Stellungnahme wandte sich das ukrainische Außenministerium nun von Melnyk ab und stellt klar: „Die Meinung, die der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, in einem Interview mit einem deutschen Journalisten geäußert hat, ist seine eigene und spiegelt nicht die Position des Außenministeriums der Ukraine wider.“

    Kommentar von Campo-News — 1. Juli 2022 @ 05:54

  70. https://www.pi-news.net/2022/07/wann-wird-der-unverschaemte-nazi-fan-melnyk-endlich-rausgeschmissen/

    Kommentar von Campo-News — 1. Juli 2022 @ 15:56

  71. https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/boersen-profi-robert-halver-der-westen-muss-sich-auf-die-zweiteilung-der-wirtschafts-welt-einstellen_id_108094274.html Der Westen suggeriert gerne das Narrativ eines weltweit isolierten Russlands, dessen Wirtschaft durch westliche Sanktionen ruiniert wird und in die Pleite geht. Doch bei ehrlicher Betrachtung ist Russland weder isoliert noch zahlungsunfähig. Im Gegenteil, der anti-westliche Block wird immer mächtiger und die Sanktionen kommen als schmerzhafter Bumerang vor allem nach Europa zurück.

    Kommentar von Campo-News — 3. Juli 2022 @ 07:11

  72. Dieser Griffel - https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-belarus-machthaber-lukaschenko-droht-westen-nehmen-eure-hauptstaedte-ins-visier_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 3. Juli 2022 @ 13:54

  73. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/nach-melnyks-aeusserungen-zu-stepan-bandera-antisemitismus-beauftragter-der-bundesregierung-fordert-ukraine-zum-beitritt-in-holocaust-allianz-auf-a-fc374cd0-73e0-418f-92c0-4003c652d3e2

    Kommentar von Campo-News — 4. Juli 2022 @ 09:08

  74. https://www.focus.de/politik/meinung/analyse-von-ulrich-reitz-melnyk-und-der-moment-als-deutschland-seinen-quaelgeist-verlor_id_110807847.html

    Kommentar von Campo-News — 5. Juli 2022 @ 19:19

  75. https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-nach-ausladungs-eklat-steinmeier-rueffelte-selenskyj-am-telefon-und-verlangte-erklaerung_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 9. Juli 2022 @ 18:49

  76. Als einen der „schlimmsten Momente“ ihrer bisherigen Amtszeit bezeichnete Baerbock den Moment, als sie bei ihrem Besuch in der Ukraine Fotos erschossener Kinder gesehen habe. „Das sagt alles darüber, dass man mit diesem Putin derzeit nicht verhandeln kann“, sagte sie über den russischen Präsidenten. „Es geht ihm um Vernichtung. Selbst von Kindern.“

    Kommentar von Campo-News — 10. Juli 2022 @ 08:22

  77. https://www.focus.de/sport/tennis/schlimmster-albtraum-in-wimbledon-herzogin-kate-gibt-pokal-gebuertiger-russin_id_113719919.html

    Kommentar von Campo-News — 10. Juli 2022 @ 09:00

  78. https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gabor-steingart-putin-der-taliban-der-neuzeit-wir-wollen-dass-er-zittert-und-bibbern-jetzt-selbst_id_114349192.html

    Kommentar von Campo-News — 11. Juli 2022 @ 09:50

  79. Erst wurde er ganz kleinlaut
    Dann hörte man gar kein Laut
    Jetzt ist der Fritze Bestek
    Verschwunden und ganz plötzlich weg

    Kommentar von Campo-News — 11. Juli 2022 @ 11:05

  80. https://www.focus.de/politik/ausland/kommentar-von-ulrich-reitz-wenn-baerock-den-wahnsinn-des-atomkriegs-beklagt-dann-ist-das-gruene-folklore_id_114436653.html

    Kommentar von Campo-News — 11. Juli 2022 @ 13:38

  81. https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/pressestimmen-zu-nord-stream-1-gas-geiselnehmer-putin-macht-deutschland-zum-kaninchen-vor-der-schlange_id_114875452.html

    Kommentar von Campo-News — 12. Juli 2022 @ 06:34

  82. https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-putin-verlaesst-zum-ersten-mal-seit-kriegsbeginn-postsowjetisches-areal_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 19. Juli 2022 @ 08:56

  83. https://www.focus.de/politik/meinung/kommentar-von-hugo-mueller-vogg-baerbock-und-habeck-als-kriegsverherrlicher-schilys-vorwurf-ist-absurd_id_119340283.html

    Kommentar von Campo-News — 19. Juli 2022 @ 14:42

  84. https://www.spiegel.de/ausland/andrij-melnyk-ueber-michael-kretschmer-anbiederung-an-wladimir-putin-ekelerregend-a-58ef5efc-0b88-47e2-a956-79fceb42b183

    Kommentar von Campo-News — 20. Juli 2022 @ 04:46

  85. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/gas-aus-russland-wie-wir-uns-gegen-wladimir-putins-foltermethode-wehren-a-172097d7-cff8-44a7-8316-c9d648216592

    Kommentar von Campo-News — 22. Juli 2022 @ 09:18

  86. https://www.focus.de/politik/reitz-thema-hochglanz-fotos-der-selenskyjs-in-der-vogue-provokation-oder-kriegslist_id_125581045.html

    Kommentar von Campo-News — 30. Juli 2022 @ 18:57

  87. https://www.focus.de/politik/ausland/stimmen-zum-ukraine-krieg-gazprom-rueckgabe-von-siemens-turbine-an-russland-wegen-sanktionen-unmoeglich_id_57275780.html

    Kommentar von Campo-News — 4. August 2022 @ 09:40

  88. https://www.focus.de/politik/ausland/das-ukraine-update-am-4-august-selenskyj-attackiert-indirekt-schroeder-es-gibt-nichts-widerlicheres_id_72885571.html

    Kommentar von Campo-News — 5. August 2022 @ 05:24

  89. https://www.focus.de/politik/deutschland/analyse-unseres-partnerportals-economist-ein-neues-deutschland-entsteht-fuer-putin-kann-das-bedauerlich-enden_id_137226795.html

    Kommentar von Campo-News — 30. August 2022 @ 13:48

  90. https://www.focus.de/politik/wladimir-klitschko-auf-der-digital-x-wenn-wir-fallen-fallt-ihr-europaeer-auch_id_146674369.html

    Kommentar von Campo-News — 14. September 2022 @ 18:07

  91. https://www.pi-news.net/2022/09/russenhass-eine-spaete-revanche-der-nachgeborenen/

    Kommentar von Campo-News — 20. September 2022 @ 06:49

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter