Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




6. Januar 2010

Wilde Frauen hauen milde (tot)

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 11:56


Alice Schwarzer: „Sie hat ihren Mann entwaffnet. (…) Eine hat es getan. Jetzt könnte es jede tun. Der Damm ist gebrochen, Gewalt ist für Frauen kein Tabu mehr. Es kann zurückgeschlagen werden. Oder gestochen. Amerikanische Hausfrauen denken beim Anblick eines Küchenmessers nicht mehr nur ans Petersilie-Hacken. (…) Es bleibt den Opfern gar nichts anderes übrig, als selbst zu handeln. Und da muss ja Frauenfreude aufkommen, wenn eine zurückschlägt. Endlich!

Alice Schwarzer: Emma 1994

„Sie trägt ihre Haare raspelkur…”Ist er tot?”, fragt sie noch einmal zurück. Als sie Gewissheit hat, sagt sie: “Gott sei Dank ist er jetzt weg.” 

Wilde Frauen hauen milde (tot)

Wenn Frauen töten (Männer, bevorzugt Kinder – nicht nur vor der Geburt, sondern auch danach), können sie immer mit Milde rechnen, immer mit einer Entschuldung – siehe die beiden Beispiele oben – teilweise werden sie gar angestiftet. Umgekehrt ist der Mann immer für die Tragweite seines Handelns verantwortlich. Sollen wir dies nicht als unterschwellig frauenfeindliches Motiv werten, das Frauen per se zu Kindern und also nur eingeschränkt handlungsfähig erklärt? Dürfen wir auch konstatieren, dass sich männliche Gewalt häufiger eruptiver äußert, werden sämtliche andere Motive nicht, oder völlig sachfremd behandelt. Kompromisse darf man nur auf der einen Seite vermissen.

 

O: 15 Jahre für vierfache Mörderin (macht 45 Monate pro Fall, wahrscheinlich also 30 Monate, davon 15 im Freigang). Der Fall Lydia L. 


1. Belgien: 80-jährige Frau tötet ihren 88-jährigen Mann mit Krückstock

Nach Angaben des Senders VRT konnte die 80-Jährige die immer schlimmer werdende Altersschwäche ihres Mannes nicht mehr ertragen.In der Nacht von Samstag auf Ostersonntag lag der Mann hilflos auf dem Boden und konnte nicht mehr ohne Hilfe aufstehen. Nach einigen Stunden erschlug die 80-Jährige ihren Mann mit einem Krückstock und legte sich dann schlafen.Als sie später wieder aufwachte, lag ihr Ehemann in einer Blutpfütze. Die Frau des Opfers wurde festgenommen. (Anm. TK: Selbst hier: “Frau des Opfers”, nicht Täterin)

2. Grobau. … Ehemann in Grobau mit Axt erschlagen

 

Die 66-jährige Frau hat ihren 69 Jahre alten Mann mit einer Axt erschlagen und sich danach vermutlich mit einer Überdosis Tabletten selbst das Leben genommen. Dies haben Kripo und Staatsanwaltschaft bis Montag nach einem Familiendrama in dem Burgstein-Ortsteil Grobau ermittelt. Die Behörden schließen aus, dass weitere Personen an der Tat beteiligt waren.

3. Frau erschlägt Ehemann und sägt ihm Beine ab

“Ich bin völlig abgedreht.” Eine 34-Jährige hat vor dem Landgericht Augsburg eingeräumt, ihren Ehemann erschlagen und seine Leiche zersägt zu haben. Die Frau beschrieb die Ehe mit dem Polizisten als Martyrium.

4. Frau erschlägt 75-Jährigen mit Beil

Grausiger Vorfall in Sachsen-Anhalt: Aus Wut über ihre vergebliche Jobsuche hat eine Frau in Bayersdorf einen ihr unbekannten Mann mit einem Beil erschlagen. In dem Radfahrer sah die Arbeitslose einen Konkurrenten bei der Jobsuche.

5 Eine Frau aus Starnberg erschlug ihren Mann mit der Axt, weil sie sich gegen den ständigen “Terror” wehren wollte. Sie zeigt sich anschließend selbst an.

6. Frau erschlägt Mann mit Hammer

Albersdorf (AP). Eine 52-jährige Frau hat im schleswig-holsteinischen Albersdorf ihren 64 Jahre alten Freund mit einem Hammer erschlagen. Die Frau haben die Tat bei einer ersten Befragung eingeräumt, teilte die Polizei am Freitag mit.

7. Ein tödliches Ehedrama hat sich am Montag in Rosdorf (Kreis Göttingen) ereignet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, soll eine 62-jährige Frau ihren gleichaltrigen Ehemann umgebracht haben. Die Ermittler fanden den ermordeten Ehemann in der Wohnung des Rentnerpaares in einem Mehrfamilienhaus. Der Mann soll mit einem «Gegenstand aus dem Haushalt» erstochen worden sein, hieß es. Genauere Angaben machten die Ermittler nicht. Als Todesursache wurden bei einer Obduktion innere Verletzungen festgestellt.

8. LAUSANNE – Eine heute 53-jährige Urnerin ist zu neun Jahren Knast verdonnert worden: Sie soll ihren Mann mit Insulin gekillt und ihre behinderte Stieftochter einfach sterben lassen haben.

9. Beziehungsdrama - Frau tötet 38-Jährigen aus Dorsten

Dorsten. Eine 31-Jährige hat in der Nacht zu Dienstag ihren 38-jährigen Freund in Dorsten tödlich verletzt. Nach Hinweisen eines Anwohners hatten Polizeibeamte den Mann um 0.30 Uhr stark blutend in dessen Wohnung gefunden. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte den Mann allerdings nicht mehr wiederbeleben.

In der Wohnung wurde zudem die 31-jährige Freundin des 38-jährigen angetroffen. Die Dorstenerin gab in ihrer Vernehmung an, dass es in der Nacht zum wiederholten Mal Streit gegeben habe. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe sie dann auf ihren Freund eingestochen. Zudem konnten die Ermittler Glasstücke sicherstellen, mit denen die Frau ihrem Freund die tödlichen Wunden am Hals zufügte.

10. Ehestreit in Schönenwerd - Frau tötet Ehemann

In Schönenwerd hat eine 35-jährige Frau ihren Ehemann bei einem Streit tödlich verletzt. Dies geschah in der Nacht von Samstag auf Sonntag.Wie der 38-Jährige umgebracht wurde ist noch unklar, berichtet ein Sprecher der Polizei Kanton Solothurn am Samstag gegen Abend.

 

 

17 Kommentare »

  1. Seit Montag steht Dilek T. in Essen vor Gericht, wegen versuchten Mordes an ihrem zweiten Ehemann Ali.

    Kommentar von Campo-News — 2. Februar 2010 @ 06:31

  2. Kelek: Ohne die Frauenbewegung oder Persönlichkeiten wie Hildegard von Bingen oder Alice Schwarzer könnte ich mich nicht in der Öffentlichkeit für die Rechte der Muslimas einsetzen. Sie waren und sind meine Vorbilder, und solche Frauen braucht auch die islamische Welt.
    1.2.2010, Welt-online

    Kommentar von Campo-News — 2. Februar 2010 @ 07:45

  3. Ach ja: Der klassische Fall.

    Kommentar von Campo-News — 8. Februar 2010 @ 15:32

  4. Gerade im vermeintlichen Schonraum der Grundschulen käme es häufig zu Machtmissbrauch seitens der – zumeist weiblichen – Lehrkräfte

    Kommentar von Campo-News — 9. Mai 2010 @ 11:56

  5. Im Teich versenkt.

    Kommentar von Campo-News — 11. Mai 2010 @ 09:43

  6. “Es gibt immer mehr Belege dafür, dass Frauen genauso oft ihren Partner angreifen wie Männer”, bilanzierte Straus seinerzeit auch mit Blick auf vorhergehende Untersuchungen.

    Kommentar von Campo-News — 22. September 2010 @ 15:03

  7. Eine 65-Jährige hat in Stade ihren Ehemann erschlagen und zerstückelt. Die Leiche des 71-Jährigen verpackte sie in Säcke und brachte diese in den Keller, teilte die Polizei der niedersächsischen Stadt am Mittwoch mit.

    Die Fahnder wurden am Dienstagabend von einer Verwandten der 65-Jährigen alarmiert. Die beiden Frauen hatten sich zum Weltfrauentag getroffen - dabei erzählte die mutmaßliche Täterin von dem grauenvollen Verbrechen.

    Kommentar von Campo-News — 9. März 2011 @ 14:36

  8. Frauen sind gewältig, greifen zum Messer. Wer hat ihnen das eingeflüstert - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/degs-studie-auch-maenner-werden-in-beziehungen-opfer-von-gewalt-a-902153.html

    Kommentar von Campo-News — 28. Mai 2013 @ 16:06

  9. Pony-Ripper eine junge Frau - http://www.bild.de/regional/duesseldorf/tierquaelerei/pony-ripper-ist-ein-maedchen-30925818.bild.html

    Kommentar von Campo-News — 21. Juni 2013 @ 09:09

  10. http://www.focus.de/panorama/videos/polizeivideo-aus-den-usa-diese-laechelnde-frau-heuert-gerade-einen-moerder-an_vid_40024.html

    Kommentar von Campo-News — 11. Juli 2013 @ 08:26

  11. http://www.focus.de/kultur/vermischtes/wuestencamp-kandidatin-yoga-jordan-jordan-carver-man-konnte-kaum-einem-maedchen-trauen_aid_1039427.html

    Kommentar von Campo-News — 11. Juli 2013 @ 17:14

  12. http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3453396/frau-fuer–unfassbares-verhalten–verurteilt.html

    Kommentar von Campo-News — 3. September 2013 @ 09:40

  13. http://www.spiegel.de/panorama/justiz/interview-sigrun-rossmanith-sind-frauen-die-besseren-moerder-a-924473.html

    Kommentar von Campo-News — 7. Oktober 2013 @ 14:37

  14. Selbst hier wirkt Schwarzers Ungeist - http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/mord-soll-aus-dem-strafrecht-verschwinden/

    Kommentar von Campo-News — 16. Januar 2014 @ 12:41

  15. http://www.cicero.de/salon/geschlechterdebatte-der-mann-der-ewige-taeter/57177

    Kommentar von Campo-News — 7. März 2014 @ 16:54

  16. http://www.soester-anzeiger.de/deutschland-welt/pony-ripperin-20-jaehrige-steht-gericht-zr-6414616.html

    Kommentar von Campo-News — 19. Mai 2016 @ 13:29

  17. Fraglich - Im Bereich der Gynäkologie und Reproduktionsmedizin weisen die Studienergebnisse unter anderem auf Verbindungen zwischen Parodontitis und dem erhöhten Risiko von Frühgeburten beziehungsweise Neugeborenen mit unterdurchschnittlichem Geburtsgewicht hin.

    Einige Studien belegen, dass das Risiko einer Frühgeburt oder eines untergewichtigen Neugeborenen bei Frauen mit einer Zahnfleischerkrankung fast achtmal so hoch ist wie bei Frauen mit gesunden Zähnen und Zahnfleisch.
    Negative Auswirkungen einer Parodontitis auf den Körper

    Eine Parodontitis erhöht nachweislich die Risiken für Allgemeinerkrankungen, wenn die Parodontitis-Bakterien in die Blutlaufbahn streuen, zum Beispiel bei Zahnfleischbluten. Die Folgen sind:

    Erhöhung der Risikofaktoren bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, wie eine Lungenentzündung, um das Zwei- bis Vierfache,
    Schwangerschaftsrisiken, zum Beispiel Frühgeburten, um das Vier- bis Achtfache
    Osteoporose (Knochenschwund) um das Zwei- bis Vierfache
    Schlaganfall um das Zweifache
    Herzkreislauferkrankungen (Herzinfarkt) um das Zweifache
    Diabetes um das Zwei- bis Elffache

    http://www.focus.de/gesundheit/experten/paradontitis-unerfuellter-kinderwunsch-durch-unerkannte-zahnfleischerkrankung_id_7526219.html

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frankfurt-oder-partner-nackt-im-wald-ausgesetzt-39-jaehrige-ex-frau-gesteht-a-1174326.html

    http://www.bild.de/regional/frankfurt/mord/lebenslaenglich-fuer-dreifach-killerin-54637668.bild.html

    Kommentar von Campo-News — 30. August 2017 @ 14:20

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter