Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




18. Dezember 2008

Das Ende der CDU ?

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 11:48

1. Der EU-Parlamentsvorsitzende Pöttering (CDU) trägt den Affront des Ultralinken Cohn-Bandit gegen den an Verstandesprinzipien orientierten tschechischen Präsidenten Vaclav Claus mit, in dem er ihn sogar zum Weitermachen auffordert/anfeuert.

2. Siegfried Kauder kritisiert das Opfer in einer schäbigen orientalischen Justizposse Marco Weiß wegen der Veröffentlichung seines Buches und bezeichnet ein junges Mädchen, das nachweislich unberührt blieb, als „Opfer“. Der „Weiße Ring“ wird zum „Ring of fire“ und schließt sich der Empörung über das Buch des tatsächlichen Opfers an.

3. Der Fraktionsvorsitzende der CSU Joachim Herrmann treibt die Hysterie um einen rechtsextremistischen Anschlag auf die Spitze, indem er eine Entschließung „gegen rechts“ (also formal u.a. gegen sich selbst) durch das Parlament peitscht und sich mit Grünen und anderen Linken, die gewöhnlich für den Straßenterror wenn nicht Verantwortung tragen, so doch Verständnis haben, zur Volksfront zusammen. Ein groteskes Spiel, das nicht nur von der wirklichen Gefahr, die in dieser Gesellschaft sich formiert ablenkt, sondern in unfassbarer Einseitigkeit seit Jahren den Focus auf „alles was rechts ist“ kehrt, nicht nur, weil es weit über das NPD-Milieu hinaus zielt und die politische Auseinandersetzung durch juristische Maßnahmen ersetzt.

4. Die fatale, privat seit Jahrzehnten erfolgende Lebensführung der Schuldenmacherei, erlangt durch die CDU-Regierung eine neue Dimension. Frühere Auseinandersetzungen um eine seriöse Wirtschafts – und Sozialpolitik finden nur rudimentär statt. Bei gleichzeitig in den USA herabgesenkten Zinsen auf 0%, ist dies die eine endgültige Kapitulation bürgerlicher Prinzipien und als Ende des Anspruchs einer nicht-sozialistischen Finanzpolitik zu sehen. Der Staat steht von nun an quasi per Dekret zur Disposition.

10 Kommentare »

  1. Wie schrieb ich doch vor Jahren an die Adresse der Schutzmanns Fieselschweif Kombattanten:

    Es war einmal ein Hakenkreuz
    Das wollt zu Fuß bis nach Scharbeutz
    Doch traf es unterwegs Frau Roth
    Die schlug das Hakenkreuzlein tot
    Mit einer Sichel und ´nem Hammer
    Fürs Hakenkreuz war es ein Jammer.

    Nun lag es da, so kalt und tot
    Doch dauert das nicht die Frau Roth
    Sie streicht es durch, steckts an die Jacke
    Weil es nicht aussieht an der Backe
    Und trägt es stolz herum als Mahnung
    Als kleine große Weltenwarnung.

    Das sah der Schutzmann Fieselschweif
    Am Ärmel prangt der prächt´ge Greif
    Wozu hat er die vielen Ketten?
    Doch nur um selbst die Welt zu retten!
    Und so bekommt sie neue Klunker:
    Sie wandert erstmal in den Bunker.

    Das Hakenkreuz ward blitzkriegschnell konfisziert
    Und flugs amtsrechtlich antilegalisiert
    Es liegt nun tot in Schutzmanns Lade
    Und der kennt sicher keine Gnade.
    Doch überdies und unterdessen
    Hat man Frau Roth schon längst vergessen.

    Das Hakenkreuz ist nun verbannt
    Es ist jetzt fast ein saubres Land
    „Glückwunsch“ – die Politik hat es vollbracht
    Mit ihrer strahlend großen Macht
    Da schielt und blinzelt meine Base:
    Vergas man nicht des Kaspers Nase?

    Kommentar von Campo-News — 20. Dezember 2008 @ 20:25

  2. Nachdem die CSU jetzt sogar Kinder bis zum Exzess plärren lassen will, während ihnen Feingeister und ältere Menschen egal sind, haben sie nun das Stadium des normale deutschen Kirresein als erste Partei gänzlich überschritten.

    Kommentar von Campo-News — 16. Januar 2009 @ 16:09

  3. Da brüllt und hüpft der ganze Erdball. In einem Postionspapier der durchgeknallten Union zum Antritt von Barack Hussein Obama steht: “…die Begrenzung der Erderwärmung um zwei Grad Celsius “völkerrechtlich verbindlich zu machen”.

    Kommentar von Campo-News — 20. Januar 2009 @ 14:14

  4. So sehen die Leute aus, die den Wahnsinn noch forcieren.

    Kommentar von Campo-News — 9. Februar 2009 @ 15:40

  5. Werner Münch tritt aus.

    Kommentar von Campo-News — 25. Februar 2009 @ 19:25

  6. Wenn die FDJlerin das macht, soll sie in der Hölle schmoren.

    Kommentar von Campo-News — 28. Februar 2009 @ 07:51

  7. Merkel hat sich verschleiert. Sie will diesmal in beiden politischen Lagern abkassieren. Die einen sollen jene Merkel wählen, welche die anderen nicht mal grüßen würden - und umgekehrt. Sie nennt das “Erneuerung der Union”. In Wahrheit kommt es einer Selbstauflösung gleich.

    Kommentar von Campo-News — 9. März 2009 @ 16:23

  8. Sehr richtig, schon in Google-Debatte merkte man, dass das Bürgertum, das keines mehr ist, für den Klau argumentierte: “Es zählt all das nicht, was für das Bürgertum als treibende und formative Gruppe einer zivilisierten Gesellschaft zumindest lange Zeit galt: Wohlstand und Reputation kann nur Rendite für ehrlich erbrachte Arbeit sein; Ausbildung und Qualifikation sind Voraussetzungen für ein ordentliches, verlässliches, kalkulierbares Wirtschaftsleben. Akademische Zertifikate sind die Bestätigung von individuell bewiesenen Kompetenzen, überprüfbaren Kenntnissen, einer geprüften Reife.”

    Kommentar von Campo-News — 23. Februar 2011 @ 13:34

  9. Ein CDU-Bürgermeister traut Karl & Rosa - http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sahra-wagenknecht-und-oskar-lafontaine-haben-geheiratet-a-1024856.html

    Kommentar von Campo-News — 21. März 2015 @ 17:39

  10. http://www.focus.de/politik/deutschland/beliebtheit-ausserhalb-bayerns-focus-umfrage-eine-bundes-csu-koennte-doppelt-so-viele-abgeordnete-stellen_id_5051638.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-politik&fbc=facebook-focus-online-politik&ts=201510301406

    Kommentar von Campo-News — 30. Oktober 2015 @ 16:33

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter