Der neue Blog ist unter http://campodecriptanablog.apps-1and1.net erreichbar




25. November 2007

Habt Acht

Abgelegt unter: Allgemein — Campo-News @ 07:35

Die neuen Bremer Stadtmusikanten

Oben steht der krähende Wahn

Darunter der Schund

Der auf der Kratze

Und die auf Andrea Nahles

Falling down

Die große Koalitihohn hat ausgelaught

Blöd

„Kenntemich“

„Nö“

„Wolfgang Kenntemich“

„Schön für Wolfgang.“

Stolperkönige

„Hier können Sie die SPD virtuell barrierefrei besuchen!“

Schön und gut, aber warum heißt es denn nicht behindertengerecht?

Friedensliebe

Wenn, zum Beispiel, die Stefanie Streit, den Axel Axt heiratet, dann heißt sie Streit-Axt.

Schweres Los

Die Obdachlosen haben Gott und die Linkspartei.

Die Obachtlosen haben Pro Sieben.

Die Ohnmachtlosen haben Pläne.

Deutsche Krimis

Mit „Der Fette“ soll demnächst die nächste neue Krimiserie mit einem überaus dicken Ermittler produziert werden. Gerüchten zufolge, plant man weitere spannende Abendserien mit den Arbeitstiteln „Die Mumie“, „Der Schläfer“ und „Wanst“.

Deutsche Vorabendserien

Unter den Tausenden deutschen Vorabendseriensprechapparaten geht die Angst um. Sie sollen vollkommen sprechen lernen. Die „Säuselschule“ – so wird angeordnet – soll für mindestens drei Monate besucht werden, um das bislang nur halbwegs von den Kameratösen beherrschte, ton – und nuancenlose Flüstern, in ein fast unverständliches Wispern umzuwandeln. Besonders die junge „Generation der Laien“ beschwerte sich über allzu akzentuiertes und emotionelles Sprechen einiger „gelernter Schauspieler“. Diese Sprechart sei nicht dazu geeignet, Konflikte im Vorfeld der Teamkameradschaften abzubauen, vielmehr benötige es deutlich mehr Darstellungen von Personenkreise, die sich an den Händen fassend „Wir“ leise vor sich hin sagten. Die Familien - und Bildungsmysterien gründeten daraufhin die „Säuselschule“ und erklärten, die „Schauspielerei Marke Hollywood“ sei ohnehin eine „emotionale Destruktionsmaschinerie unbestimmten pädagogischen Auftrages“ und zudem wünsche man sich mehr „Vielfalt in der Einfalt“, besonders durch die Ausstrahlung von Dialektstücken. Durch diese Maßnahme erhoffe man sich die „Schaffung von ungleichen Lebensverhältnissen“, die zwar im Gegensatz zu den sonstigen Zielen stünde, aber der „Einfalt in Vielfalt“ zum großen Durchbruch verhelfe. Die Vorabendserien seien deshalb unverzichtbarer Bestandteil der Erwachsenenbildung und die Säuselschule eine ihrer zukünftigen Stützpunkte. In wenigen Wochen rechne man auch damit, dass das Konzept für eine „Klangteppich-Schule“ vorliege. Hiermit wolle man die Musikalität der nachwachsenden Generation noch stärker abtöten. Schon in den Kinderkrippen sollten „Beschallungsoasen“ und „Klangteppichstrukturen“ so schnell als möglich eingerichtet werden, selbstverständlich bei gleichzeitiger Abschaffung von Leseecken und Ruhezonen, erklärte die größte aller Laien unter dem Beifall des „Roten Räte-Studentenbundes, Sektion Revolutionäre Matrioschka“.

2 Kommentare »

  1. Alle Neune

    Skandal in der CDU

    Wolfsburg (Reuters) - Die Junge Union der CDU ist mit der Wahl ihres neuen Vorsitzenden Franz Drossel noch weiter nach rechts gerückt.

    Der bisherige Berliner Landeschef Drossel erhielt am Samstag beim Bundeskongress in Wolfsburg 76 Prozent der Stimmen. Er hatte keinen Gegenkandidaten. Der 27-Jährige folgt damit dem bisherigen JU-Chef, der nicht wieder kandidiert hatte, als Mitglied des CDU-Vorstands und Mitarbeiter von Berlins Spitzenkandidaten Friedbert Pflüger aber weiter politisch aktiv ist.

    Drossel steht für den besonders rechten Flügel der JU, der der bisherigen Führung zu geringe Distanz zur Arbeit der CDU in der Regierung vorwarf. Drossel gehört der Organisation “BRAUNE HILFE” an, die rechte Aktivisten bei Konflikten mit Polizei und Justiz unterstützt, etwa durch Prozesskostenhilfe. Die “Braune Hilfe” wird vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingeordnet. Drossel sagte im Vorfeld ihrer Wahl, er stehe zu seiner Mitgliedschaft in der Organisation, auch wenn er nicht jede ihrer Positionen teile.

    Diese Meldung ist zwar nicht frei erfunden - im Gegenteil - nur so absolut nicht denkbar. Dabei habe ich nur aus der Franziska Drohsel von den Jusos, den Franz Drossel von der JU gemacht und eine “Braune Hilfe” erfunden. Ja, sowas kann man kaum erfinden, es ist der Alltag, und zeigt, wo die wirklichen Gefahren liegen.

    Hier die richtige Meldung:
    Wolfsburg (Reuters) - Die Jusos in der SPD sind mit der Wahl ihrer neuen Vorsitzenden Franziska Drohsel noch weiter nach links gerückt.

    Die bisherige Berliner Landeschefin Drohsel erhielt am Samstag beim Bundeskongress in Wolfsburg 76 Prozent der Stimmen. Sie hatte keinen Gegenkandidaten. Die 27-Jährige folgt damit dem bisherigen Juso-Chef Björn Böhning, der nicht wieder kandidiert hatte, als Mitglied des SPD-Vorstands und Mitarbeiter von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit aber weiter politisch aktiv ist.

    Drohsel steht für den besonders linken Flügel der Jusos, der der bisherigen Führung zu geringe Distanz zur Arbeit der SPD in der Regierung vorwarf. Drohsel gehört der Organisation “Rote Hilfe” an, die linke Aktivisten bei Konflikten mit Polizei und Justiz unterstützt, etwa durch Prozesskostenhilfe. Die “Rote Hilfe” wird vom Verfassungsschutz als linksextrem eingeordnet. Drohsel sagte im Vorfeld ihrer Wahl, sie stehe zu ihrer Mitgliedschaft in der Organisation, auch wenn sie nicht jede ihrer Positionen teile.

    Kommentar von Campo-News — 25. November 2007 @ 16:58

  2. Zu den Serien und mehr - . „Krimis haben mich nie interessiert“, sagte Kroetz. Für Fiktion habe er generell wenig übrig: „Ich habe ein Leben mit allen Licht- und Schattenseiten hinter mir. Ich muss mir diese ganzen Fiction-Familien, diese freundlichen und unfreundlichen Geschichten nicht reinziehen“, sagte er und fügte hinzu: „Ich hab’ das alles im Original in meinem langen Leben gehabt, und die Wirklichkeit ist ja doch meistens besser. Sie ist ja der Meister von uns allen.“ http://www.soester-anzeiger.de/kino-tv/tatort-muenchen-franz-xaver-kroetz-tatort-drehbuch-geschrieben-zr-6138702.html

    Kommentar von Campo-News — 20. Februar 2016 @ 09:05

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

kostenloser Counter

Weblog counter